Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

(Mathematik, Physik, Chemie, Biologie etc.)
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2458
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 13.08.2016, 00:01

Werte Herren,
in diesem Faden geht es darum, die größte Lüge, die es jemals in der Geschichte der Menschheit neben der Urknalltheorie gab, endgültig zu widerlegen. Sie ahnen vermutlich schon, dass nur von der Evolutionslüge die Rede sein kann. Diese These, die vom Ketzer Karl Dargewinn (unredl.: Charles Darwin) ersinnt wurde, nach der wir alle ernsthaft von dummen Affen abstammen sollen, bereitet mir große Bauchschmerzen, da sie auch in Schulen unterrichtet wird. Aus diesem Grund werde ich in diesem Faden diesen Schwachsinn endgültig widerlegen und zwar so logisch und nachvollziehbar, dass selbst der größte geistige Tiefflieger einsieht, dass es sowas wie eine Evolution nicht gibt.

1) Die Evolution ist ein Prozess, der über Millionen von Jahren stattfindet.
Wie soll das möglich sein, wenn unsere knorke Erdscheibe doch erst etwas über 6000 Jahre alt ist? Wie Sie sehen, ist das schon mal totaler Schwachsinn.

2) Das Leben begann mit Einzellern im Wasser.
Warum haben wir es dann verlassen? Die Erdscheibe besteht doch angeblich zu zwei Drittel aus Wasser und nur zu einem Drittel aus Land. Aus welchem Grund sollten Lebewesen vom Wasser an Land gehen, wenn dort nur halb so viel Platz ist? Und warum haben sich die "Einzeller" denn weiterentwickelt? Wären sie so geblieben, wie sie waren, wäre mehr als genug Lebensraum vorhanden gewesen und es hätte auch nicht den im fünften Punkt erwähnten Konkurrenzkampf gegeben.

3) Der Mensch hat sich aus dem Affen entwickelt.
Die nächste Aussage, die natürlich jedweder Logik entbehrt. Immerhin gibt es nach wie vor Affen auf der Welt. Sollte das beschriebene Szenario tatsächlich der Realität entsprechen, müssten sich dann nicht alle Affen zu Menschen entwickelt haben? Warum haben sich nur ein paar dieser schmackhaften Tierchen auf wundersame Art in Menschen verwandelt? Und vor allem: Warum verhalten wir uns nicht wie Affen? Warum brüllen wir nicht pausenlos herum, klettern auf Bäume und werfen mit unseren Fäkalien um uns?

4) Die Evolution beruht auf Genmutationen, dank derer sich die Spezies besser anpassen kann.
Woher sollen sogenannte "Gene" wissen, wann sie wie mutieren sollen, sodass deren Spezies sich am besten anpasst? Und was setzt diesen Prozess in Gang? Warum gibt es in der Wüste zum Beispiel keine Tiere, die sich nur von Sand ernähren können? Wäre das nicht die perfekte Anpassung? Wenig überraschend fand ich auf diese Fragen keine Antworten. Ein weiterer Punkt für die Christen.

5) Die Anzahl der Nachkommen der Individuen ist viel höher als die Kapazität des jeweiligen Lebensraumes, es herrscht also Konkurrenz.
Auch dieser Punkt ist Humbug. Wenn ein ständiger Konkurrenzkampf um Lebensraum herrscht, wie kommt es, dass ich mit meinem Nachbarn Tür an Tür wohnen kann, ohne ihn zu vertreiben oder gar zu töten? Immerhin brauchen ja meine Nachkommen auch wieder Lebensraum.


6) Homosechsualität
Die Evolutionslehre will uns weismachen, dass wir Tiere einer bestimmten Art sind und die Individuen dieser Art darauf programmiert sind Nachwuchs zu zeugen. Warum gibt es dann aber sowas wie Homosechsualität? Diese verhindert doch die Reproduktion mancher Individuen und schadet somit der Erhaltung der Art. Und wenn es ein genetischer Fehler ist, müssten doch schon alle Homoperversen längst ausgestorben sein oder nicht?


Wie Sie sehen, ist diese Theorie voller Ungereimtheiten und kann so eigentlich gar nicht stimmen. Die Wahrheit über die Entstehung des Lebens steht in der Bibel in der Schöpfungsgeschichte. Nur ein allmächtiges und allwissendes Wesen wie der HERR ist dazu in der Lage so eine große Anzahl an verschiedenen Lebensformen zu erschaffen. Nur ER und keine zufällige und spontane Mutation sogenannter "Gene".

Ich würde Sie alle dennoch bitten, hier noch weitere Punkte aufzuzählen, die für oder gegen die Evolutionstheorie sprechen, ich bin für alles offen.

Ein Biologiebuch verbrennend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 10:06

Herr Kaiser,

wenn Sie solche Fakten auf den Tisch legen, dann verstehe ich nicht, warum man uns in der Schule die Evolutionstheorie beibringt.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2458
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 13.08.2016, 14:30

Frl. Maria,
das liegt doch auf der Hand: Die Menschen von heute lesen leider viel zu wenig in der Bibel und vertrauen aus Faulheit lieber irgendwelchen im Kleberrausch herbeifantasierten Theorien, anstatt selbst nach Antworten zu suchen. Diese Faulheit hat sich leider auch auf unser Bildungssystem übertragen, wessenthalben nach wie vor Schwachsinn wie die Evolutions- oder die Urknalltheorie gelehrt wird. Diese Lehren werden als Fakten angesehen, was schon deshalb totaler Irrsinn ist, weil deren Name doch schon sagt, dass es nur Theorien sind. Dazu lassen sie viele Fragen offen, was ich bei der Evolutionstheorie in meinem Eröffnungsbeitrag bereits unter Beweis gestellt habe. Die Schöpfungsgeschichte hingegen beantwortet alle Fragen restlos und ist keine löchrige Theorie.

Die Fakten abermals auf den Tisch knallend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 15:54

Herr Kaiser,

es heißt ja, dass Gott die Erde erschaffen hat, doch wer hat dann die anderen Planeten erschaffen? Steht in der Bibel, dass Gott das war?

Maria
Bild

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2458
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 13.08.2016, 16:18

Fr. Maria,
andere Planeten? Wo haben Sie denn diesen Unfug her? Schauen Sie nachts rauf in Richtung Himmel. Außer der Erde, dem Mond, der Sonne und der Sterne gibt es keine anderen Himmelskörper! Trauen Sie keinesfalls der ketzerischen "Wissen"schaft!

Eindringlich warnend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 16:21

Herr Kaiser,

mir war nicht bewusst, dass es diese Planeten nicht geben soll. Ich muss mich also getäuscht haben, als ich den Mars mit meinem Teleskop erblickt habe...

Maria
Bild

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2458
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 13.08.2016, 16:32

Frl. Zeltler,
Ich muss mich also getäuscht haben, als ich den Mars mit meinem Teleskop erblickt habe...
was haben Schokoriegel mit angeblichen Planeten zu tun?

Verwirrt,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 16:33

Herr Kaiser,

bringen Sie mich nicht zum Lachen :lol: . Ich rede vom, in Ihren Augen nicht existierenden, Planeten Mars.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 866
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Andreas Kreuzer » 13.08.2016, 16:41

Wertes Fräulein Maria,

in der Tat ein sehr interessantes Thema. Sonne, Mond und Sterne. Was hat es damit auf sich?

Jenes können Sie gerne hier diskutieren:

viewtopic.php?f=18&t=160&p=9795&hilit=Scheibe#p9795

Ihr A. Kreuzer

Benutzeravatar
Pfarrer Bruno
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 54
Registriert: 03.07.2016, 04:01
Status: Abschnur

Re: Die Evolution - Hausgemachter Schwachfug

Beitragvon Pfarrer Bruno » 13.08.2016, 16:51

Hochgeschätzter Herr Kaiser!

Ich hätte einen weiteren Punkt, der gegen die Evolutionstheorie spricht:

Der Text wurde in den Eröffnungsbeitrag eingefügt.
Nepomuk Kaiser


Betend

:Priester Pfarrer Bruno :Priester


Zurück zu „Naturwissenschaften“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss