Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Prangern Sie hier DuRöhrer, (un-)löbliche Musik, Heimrechnerspiele und sonstige unredliche Freizeitbeschäftigungen an!
Benutzeravatar
Sr. Maria Bernadette
Redliche Ordensschwester
Redliche Ordensschwester
Beiträge: 637
Registriert: 22.08.2015, 23:49
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Sr. Maria Bernadette » 09.09.2017, 11:46

Werte Gemeinde,

lange war es still um den adipösen DuRöhrer (unredl: Youtuber) Tanzverbot. Da ich um das Seelenheil unserer Schülerinnen und Schüler am renommierten Johann-Böse-Gymnasium sehr besorgt bin, schaue ich mir bei Gelegenheit die Entgleisungen der DuRöhrer (unredl: Youtuber) an. Gestern war der Taugenichts Tanzverbot an der Reihe. In seinem neusten Schundvideo, welches den Titel, Meine Wohnung trägt, zeigte der Depp seine versifften Vier Wände.

Was ich dort sehen musste, hat mich zutiefst erschüttert. Viele von Ihnen ist sicherlich bekannt, dass ich in der Jugendarbeit eingesetzt wurde und somit einiges gewöhnt bin. Tanzverbot lebt im Moloch Berlin, eine Stadt die voller Sünde und Abgründe ist. Der Zustand seiner Behausung kann man kaum in Worte fassen, selbst ein Schweinestall ist sauberer. Die Küche, die eher einer Abstellkammer gleicht, ist voll mit unabgewaschenen Geschirr, der Boden ist mit Abfall übersät. Der Unflat ging weiter in sein Badezimmer, welches ähnlich wie seine Küche verdreckt ist. Dem HERRn sei dank, ersparte der juvenile Rotzlöffel uns den Blick auf die Toilette. Hier habe ich mich das erste Mal übergeben müssen. Danke an Herrn Dr. Haarmann für den neuwertigen Blecheimer, den er mir geschenkt hat.

Desweitern führte der DuRöhre-Versager uns in sein Schlafzimmer/Wohnzimmer. Wobei die Bezeichnung Zimmer eigentlich überhaupt nicht zutreffend ist. Müllhalde wäre die passende Bezeichnung. Auch hier hat man kaum Platz zum treten, der Boden ist wie überall in der Wohnung mit Unrat übersät. Stolz behauptet Depp Tanzverbot, dass es in seiner Müllhöhle weder stinken würde, noch gäbe es Ungeziefer. Jeder normale Mensch weiß natürlich, dass der Taugenichts lügt.

Fazit: Während dieses Films habe ich insgesamt dreimal erbrochen, sowie eine 2 Liter Flasche Weihwasser über meinen Dienstheimrechner geschüttet. Ich brauche nun natürlich Ihren Rat, soll ich das Gesundheitsamt über die Zustände in der Wohnung des Deppen informieren?

Immer noch erschüttert seiend,
Sr. Maria Bernadette
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1361
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Herbert Dettmann » 09.09.2017, 13:56

Werte Schwester Bernadette!
Ich brauche nun natürlich Ihren Rat, soll ich das Gesundheitsamt über die Zustände in der Wohnung des Deppen informieren?
Natürlich müssen die Behörden über die versiffte Wohnung des Deppen Tanzverbot informiert werden. Ebenso muss es zur Räumung der Wohnung des Deppen kommen.

Antwortend,
Ihr Herbert Joseph Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Wählen Sie die ARA, die Partei des HERRn!

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.09.2017, 19:30

Werte Herren,
die Behörden werden hier wohl nicht einschreiten müssen. Aufgrund seiner Arbeitslosigkeit wird dieser dicke Lump wohl kaum in der Lage sein, permanent Miete zu bezahlen. Früher oder später wird ihn der Vermieter aus der versifften Wohnung werfen.

Zuversichtlich,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 14.09.2017, 02:37

Werte Herren,
meine männliche Intuition hat sich mal wieder bewiesen. Die adipöse, trübe Tasse Tanzverbot muss die Wohnung tatsächlich verlassen, wie er selbst öffentlich bestätigt: https://twitter.com/TANZVERBOTcf/status ... 5280568320
So sieht wohl die Zukunft eines jeden DuRöhrers aus, der ausschließlich Schwachsinn produziert.

Zufrieden,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 15.09.2017, 00:49

Hochgeehrter Herr Kaiser.
Ich hätte für den Fettsack ein gemütliches Plätzchen frei. Aus Holz und in drei Metern unter der Erde.
Falls Interesse bestehen würde...

Hantelbank

Anrede angepasst durch Elder Futhark.

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Elder Futhark » 15.09.2017, 00:54

Werter Herr Kaiser!

Ich bin zutiefst betroffen. Zweitausendvierhundert dreizehn Menschen und Frauen sympathisieren mit jenem Kretin, wie es scheint. Jene Seelen können probabel absolut nicht mehr gerettet werden.

Traurig
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Jil » 15.09.2017, 08:22

Frau Futhark,

nun ja der Herr hat den Menschen eben dem freien Willen gegeben, heißt Sie sind selbst für Ihr Tun verantwortlich ^^

Vergnügt

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 25.02.2018, 17:23

Werte Herren,
immer mehr menschliche Abgründe tun sich um diese fette Qualle namens "Tanzverbot" auf. So wurde unter anderem enthüllt, dass er ein Neonazi ist und Firmen erpresst.

Beweisstück A:
DWp5yK8XUAAn25x.jpg

Beweisstück B: https://www.youtube.com/watch?v=CBZxgKSQ3y0


Wer diesem Lumpen also nach wie vor ventiliert, ist nicht nur dumm, sondern auch ein Nazi!

Die Beweisführung abschließend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 888
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Hans Gurtner » 28.02.2018, 20:30

Werte Gemeinde.

Wüsste ich wo der dreckerte Krüppel wohnt, ich würde ihn mir heute Nacht noch zur Brust nehmen. Wenn ich so etwas sehe juckt mich die Faust.
Mich mit 3 Vaterunser wieder beruhigend.
Hans Gurtner.
:Bibel

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Tanzverbot - Der neue Tiefpunkt auf DuRöhre

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 03.03.2018, 16:47

Werte Herr Gurtner,
leider kommen Sie mit Ihrem Beitrag einige Monate zu spät, denn bis vor Kurzem war seine Adresse tatsächlich bekannt, wodurch ihn einige seiner pickelgesichtigen Anhänger regelmäßig besuchten und drangsalierten. Darauf folgen Konsequenzen und seine Wohnung wurde gekündigt. Wie durch ein Wunder fand er allerdings eine neue Wohnung, deren Adresse aktuell noch unbekannt ist.

https://www.youtube.com/watch?v=h8tmuz_EKkw

Auf die Anhänger von Tanzverbot spuckend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/


Zurück zu „Der Sündenpfuhl“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss