Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Prangern Sie hier DuRöhrer, (un-)löbliche Musik, Heimrechnerspiele und sonstige unredliche Freizeitbeschäftigungen an!
Thomas Kopfel
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 75
Registriert: 19.08.2015, 14:23
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Status: Abschnur

Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Thomas Kopfel » 02.09.2015, 21:11

Werte Gemeinde,

für gewöhnlich würde ich dieses Thema im dazugehörigen Faden ansprechen, doch die Blasphemie, die mir am heutigen Tage begegnete, war von solch unglaublichem Ausmaß, dass sie ihren eigenen Faden verdient.
Manch einem von Ihnen mag die Heimrechnerspielereihe "Die Sims" bekannt sein. Eine Lebenssimulation, möchte man meinen. Zeitverschwendung, aber sonst nicht weiter schlimm, richtig? Falsch!
Während meiner Recherche fand ich heraus, dass man dort keineswegs in die Rolle eines Menschen schlüpft, der sein tägliches Leben lebt, nein! Man spielt dort den HERRn selbst und stellt sicher, dass die Menschlein allesamt versorgt sind. Und als sei diese Ketzerei noch nicht genug, so arbeiten dort auch Weiber in Berufen, die einzig und alleine Männern vorbehalten sein sollten, es gibt keine einzige Bibel und kein Kreuz, mit dem man Häuser keusch dekorieren kann, es werden Akte widerlicher Unzucht getrieben, woraufhin das Weib nach nur drei kurzen Tagen einen teuflischen Wechselbalg zur Welt bringt. Auch Alchemie und unredliche "Wissenschaft" können dort praktiziert werden. Dieses Spiel verführt Menschen dazu, GOTT spielen zu wollen, und lässt sie unschuldige Menschen dazu zwingen, zu sündigen!
Und meine verehrten Herren, dieses Spiel ist eines der meistverkauften Spiele der gesamten Heimrechnerspielindustrie! Millionen und abermillionen von unschuldigen Seelen wurden davon verdorben!
Ich habe mir die Freiheit genommen, einige Ventilatorenseiten dieser Spiele herauszusuchen. Vielleicht können Sie einige der fehlgeleiteten Kindlein hierher locken, auf dass sie bekehrt werden mögen.

ACHTUNG! NUR MIT WEIHWASSER BESUCHEN!
Verborgen
Betend,
Thomas Kopfel

Benutzeravatar
Maximilian Quinn
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 11.06.2015, 21:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Maximilian Quinn » 02.09.2015, 21:32

Werter Herr Kopfel,

ich bin schockiert. Ich habe mich auch erkundigt und musste feststellen, dass es bereits 4 Teile davon gibt. Und das sind nur die Hauptteile. Es gibt noch viel zu viele Nebenteile, die allesamt unkeusch sind. Ich bin dafür, das Elektronische Künste (unredlich Electronic Arts) verboten gehört. Diese Firma hat auch andere unkeusche Spiele wie Drachen Jahr produziert!

EA verabscheuend,
Maximilian Quinn
Verurteilt uns nicht, wenn wir Fehler machen, denn nur der HERR ist fehlerfrei.

Hier kann man sich das Heimrechnerspiel "Ein Tag im Leben von Ludwig" saugen: http://spiele.bibeltreue-jugend.net/rrs/RRS.exe

Hier gehts zur Diskussion über das Spiel: viewtopic.php?f=20&t=421

Ich mache auch Filme für unseren DuRöhre Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC5JOOo ... iJgfSoUcuQ

Benutzeravatar
Abolurd
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 17
Registriert: 01.09.2015, 10:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Abolurd » 02.09.2015, 21:51

Hallelujah, verehrte Mitchristen!

Einfach verabscheuungswürdig, dieses Machwerk. Ein weiteres Beispiel für ein solches Teufelswerk ist das Heimrechnerspiel "Popelfluss" (unredl.: Populous), wenig überraschend veröffentlicht von selbigem Unternehmen. Auch hier werden keusche Kinderlein an ihren Heimrechnern dazu angehalten und verleitet, GOTT zu verkörpern und sich somit zu versündigen.

Eine Petition für die Schließung und Vernichtung der Firma Elektronische Kunst einreichend,
Abolurd.
Dazu wird der HERR, Dein Gott, Angst und Schrecken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich verbirgt vor Dir. Lass Dir nicht grauen vor ihnen; denn der Herr, Dein Gott, ist in Deiner Mitte, der große und schreckliche Gott. (5. Mose 7,20-21)

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Lazarus Steiner » 02.09.2015, 23:12

Werte Herren,
wie ich hörte, gibt es für dieses Spiel sogar die Option, nackten Gestalten nicht verpunkten zu lassen!
Sapperlot, Nacktheit in Heimrechnerspielen!
Und als wäre dies nicht genug, werden die entblößten Körper völlig verfälscht und unrealistisch dargestellt!
Sapperlot, der Tempel des HERRn höchstselbst wird damit verschandelt!
Des Weiteren kann diese Darstellung nur durch abartig perverse Gedanken während des Kleberkonsums entstanden sein!
Erbrechend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
heiner
Brettnarr
Brettnarr
Beiträge: 319
Registriert: 30.08.2015, 19:24
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon heiner » 02.09.2015, 23:15

Werter Herr Steiner,

es gibt bessere Spiele, in denen Nacktheit vorkommt.

Nicht aufzählend,
heiner

Benutzeravatar
Markus Maier
Brett-Zensurbeauftragter
Brett-Zensurbeauftragter
Beiträge: 191
Registriert: 11.06.2015, 21:59
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Markus Maier » 03.09.2015, 04:26

Herr Kopfel,

Kennzahl: Alles auswählen

es gibt keine einzige Bibel und kein Kreuz, mit dem man Häuser keusch dekorieren kann
Potzblitz, halten Sie die Heilige Schrift oder ein Kruzifix etwa für Dekoration?

Es nahm Ihre sündigen Weltanschauungen zur Kenntnis,

Markus Maier
Extra ecclesiam nulla sallus. :Priester

Ihr freundlicher, christlicher Anschnur-Ansprechpartner:
Kontaktieren Sie mich per Privatnachricht
Oder hier: http://ask.fm/MarkusMaierFM/

DerKriegerGottes
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 19
Registriert: 02.09.2015, 14:16
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon DerKriegerGottes » 03.09.2015, 11:05

Werter Herr Maier,

ist diese Anschuldigung nicht lächerlich? Ich bin mir sicher, dass der werte Herr Kopfel ein keuscher Christ ist.

Betend,

DerKriegerGottes

Emil Falthauser
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2015, 04:36
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Emil Falthauser » 03.09.2015, 15:10

Werte Gemeinde,

ich habe auch schon Erfahrungen mit den Sims gemacht. Ich war einmal bei einem Freund zu Gast und wir spielten dieses Spiel. Als ich heimkam versuchte ich meine Eltern zu überreden, mir dieses Spiel zu kaufen. Daraufhin wurde ich gezüchtigt. Mein Vater besitzt einen besonders harten Rohrstock und es tat unglaublich weh. Danach musste ich barfuß zur Beichte gehen. Ist denn dieses Spiel wirklich so schlimm?

Gruß,

Falthauser Emil

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Lazarus Steiner » 04.09.2015, 21:14

Herr Falthauser,
Sie finden in obigem Beitrag genügend Belege für die Unredlichkeit dieses Spiels.
Der Spieler ist ein widerlicher Perversling, der seine Triebe an den Dorfbewohnern auslässt und sie missbraucht.
Ein gottloses Sünderspiel!
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Anja Spießig
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2015, 20:18
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Die Sims - Widerwärtige Ketzerei

Beitragvon Anja Spießig » 05.09.2015, 11:02

Warum heisst das eigentlich Sims? Ich finde das Spiel gut weil man da nicht so viel grübeln muss.
Der eine im Park mit dem Schachspiel finde ich gut. Aber ich kann ja kein Schach :cry:
Immer wenn ich den anklicke fragt der mich dasselbe. In echt geht das viel einfacher, also das mit dem anklicken, ich meine
anmachen.

Verwirrt seiend,
Die Anja


Zurück zu „Der Sündenpfuhl“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss