Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

(alles rund um den Körper)
Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Timotheus Tanax » 25.03.2016, 11:51

Weib Labello!

Gemüse ist UNREDLICHE Kost!

Dagegen: Hund ist lecker und gesund!

Erzürnt,
Timotheus Tanax
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Carola Lampe
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 03.02.2016, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Carola Lampe » 25.03.2016, 13:36

Herr Tanax,

hatten Sie denn heute schon redlichen Hund?

Carola

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Lazarus Steiner » 25.03.2016, 14:47

Werte Herren,
natürlich gibt es auch sehr viele andere redliche Fleischsorten, doch Hunde- oder Katzenfleisch ist besonders günstig zu beschaffen. Man muss lediglich ein paar Abfallreste auf dem Spaziergang hinter sich fallen lassen, schon kommt das Abendbrot von selbst mit zu einem nach Hause.
Berichtend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Lynessa Lavellan
Bretthexe
Bretthexe
Beiträge: 487
Registriert: 25.08.2015, 23:50
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Lynessa Lavellan » 25.03.2016, 15:06

Werter Herr Tanax,

ich weiß zwar nicht, wie die Leute hier darauf kommen, dass Gemüse unredlich ist, aber von Leuten wie Ihnen kann man wohl nichts anderes erwarten.

Kartoffelgratin essend,
Lynessa Lavellan
"Vielleicht ist der wahre größte Schatz der Welt die fiktiven Charaktere in die wir uns auf dem Weg verliebt haben."
-Ich, 2018

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Timotheus Tanax » 25.03.2016, 19:13

Weib Lavoir,
Es ist Grundwissen jedes aufrichtigen Menschen, dass ausschliesslich Fleisch als redliche Nahrung anzusehen ist!

Weib Lampion,
In der Fastenzeit ernährt der redliche Mensch sich von Brot, Wasser und Fastenbier!

Ob der unter der tumben Weibsvolke herrschenden Unwissenheit sich massiv ärgernd,
Timotheus Tanax
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Lynessa Lavellan
Bretthexe
Bretthexe
Beiträge: 487
Registriert: 25.08.2015, 23:50
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Lynessa Lavellan » 25.03.2016, 19:56

Werter Herr Tanax,

ich werd daran denken. Und darüber lachen.

Grinsend,
Lynessa Lavellan
"Vielleicht ist der wahre größte Schatz der Welt die fiktiven Charaktere in die wir uns auf dem Weg verliebt haben."
-Ich, 2018

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Timotheus Tanax » 25.03.2016, 20:57

Kindlein Lavendel!

Das Lachen wir Ihnen noch vergehen, wenn Sie dereinst im Schwefelsee landen!
Bedenken Sie dies und kehren Sie um auf den wahren Weg!
Bedenken Sie weiters: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man, wenn man sich mehr als zehn Tage hintereinander ausschließlich vegetarisch ernährt, verrückt wird.

Vor Unverständnis brummend und einen Brathund für das Festessen am Wochenende einwürzend,
Timotheus Tanax
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2459
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 25.03.2016, 20:59

Deppenweib Lavellan,
passen Sie inskünftig auf, wie Sie mit älteren, klügeren Herren reden. Andernfalls werden Sie in Zukunft auf diesem Brett wenig zu lachen haben.

Warnend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Timotheus Tanax » 25.03.2016, 21:27

Werte Gemeinde!

Als knusprige Knabberei für die lieben Kleinen an den kommenden Festtagen empfehle ich

KROSSE MOPSSCHWARTE

Zutaten
1 Zitrone, naturrein
300 g Mopsschwarte
300 g grobes Meersalz
2 EL Pimentkörner
2 Sternanis, ganz
1/2 geriebene Muskatnuss
1 EL ganze Pfefferkörner
1/2 TL Rohrzucker

Zubereitung:
Alle Gewürze in einem Mörser zerstoßen und zerreiben, Zitronenschale und Saft anschließend zugeben.
Die Mopsschwarte in 3-4 Stücke schneiden. Jedes Stück mit der Gewürzmischung bestreichen und zusammenklappen oder aufrollen. Die gewürzte Schwarte in eine Glasschüssel mit dichtem Deckel legen und für 24 bis 36 Stunden im Kühlschrank marinieren. Zwischendurch einmal wenden.
Danach die Schwarte herausnehmen und die groben Gewürze abtupfen. Schwarte trocken tupfen und die Hautoberseite kreuzweise etwas einritzen, aber nicht durchschneiden.
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Eine Fettpfanne mit Alu-Folie auslegen. Die Schwarte nebeneinander legen, mit der Hautseite nach unten. Etwas Backpapier darüber legen und wieder mit 1 Lage Alufolie abdecken. Das Ganze mit einem ofenfesten Deckel oder Bräter beschweren, damit die Schwarte sich nicht einkringelt. Nun für etwa 20 Minuten in den Ofen schieben. Dabei läuft das überschüssige Fett heraus.
Die Schwartenstücke umdrehen, dabei das flüssige Fett abgießen und aufbewahren.
Nun das Prozedere wiederholen und die Schwarte von der anderen Seite nochmal 15 Minuten auslassen.
Die Fettpfanne aus dem Ofen nehmen, das flüssige Fett wieder abgießen.
Restliche Fettreste von der Schwarte abkratzen.
Die Ofentemperatur jetzt auf 200 Grad Umluft erhöhen und backen, bis die Schwarte kracht: Die Schwarte wieder auf das (trockene) Blech legen und 10 bis 15 Minuten backen, bis sich die Teile einrollen und knusprig werden. Dabei kann man die Schwarte schon krachen, knacken und prasseln hören.
Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Schwarte in Stücke brechen und warm oder kalt servieren.

Bild
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Leckere und gesunde Fleischspeisen für Kinder

Beitragvon Timotheus Tanax » 01.04.2016, 10:54

Hochehrenwerte löbliche Gemeinde!

Wer kennt das nicht: Zum Osterfest gab es Mengen an hartgekochten Eiern, die unmöglich vertilgt werden konnten. Da aber um diese wertvollen Cholesterinlieferanten Schade wäre, wenn man sie entsorgen muss, hier ein Rezept, wie man mit Hilfe dieser Eier etwas leckeres herstellen kann:

EI IM HACKFLEISCHMANTEL

Zutaten
600–700 g gemischtes Hackfleisch (halb Dackelhack und halb Pudelhackfleisch)
1 altbackene Semmel
1 Becher Schlagrahm
1 Ei
1 Zwiebel oder 2 Schalotten
1–2 TL scharfer Senf aus Dijon oder mittelscharfer Senf
1 EL Butter
2 EL Butterschmalz
5–6 hartgekochte Eier
1–2 TL fein gewiegte glatte Petersilie
1/3 TL getrockneter Majoran
1 Pr oder auch mehr edelsüßer Paprika oder Rosenpaprika
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung
Die altbackene Semmel 30 min vor der Zubereitung dieses Rezepts in Schlagrahm einweichen.
Danach die Semmel gut ausdrücken.
Die Petersilie waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und fein wiegen.
Die Zwiebel fein wiegen und in der Butter andünsten.
Petersilie fein wiegen.
Alle Zutaten dem Hackfleisch zugeben und vorsichtig vermengen.
Die Frikadellenmasse um die geschälten hartgekochten Eier formen und ca. 15 min in Butterschmalz vorsichtig braun braten.

Bild
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15


Zurück zu „Sport/Sechsualkunde/Ernährung“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss