Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

(alles rund um den Körper)
Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

Beitragvon Lazarus Steiner » 08.12.2015, 22:29

Herr Kapulke,
vergessen Sie nicht, dass Sie in der redlichen Fastenzeit auch auf andere redliche Speisen zurückgreifen können und somit pflanzliche Kost ebenfalls völlig unnötig ist:
Biber, Dachs, Otter – alles genug
Einen Biber bratend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Rigobert Trockenbrodt
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2015, 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

Beitragvon Rigobert Trockenbrodt » 18.12.2015, 01:23

Werte Herren,
endlich sehen auch die Wissenschaftler ein, dass die vegetarische Ernährung schädlich ist:
http://www.gmx.net/magazine/gesundheit/ ... k-31213982
"Vegetarische Ernährung könnte mitverantwortlich für den Klimawandel sein", lautet ein Fazit der Studie. "Viele der üblichen Gemüsesorten verbrauchen mehr Ressourcen pro Kalorie, als man denkt – Auberginen, Sellerie und Gurken stehen da im Vergleich zu Schwein oder Hühnchen teilweise schlecht da", wird der leitende Professor Paul Fischbeck zitiert.
Zwar ist völlig klar, dass kein Klimawandel existiert, dennoch ist völlig klar, dass der Anbau rein pflanzlicher Nahrung umweltschädlich ist und vom HERRn gehasst wird.
Diese Erkenntnis ist erst eine auf dem langen Pfad zur Einsicht.
Hoffen wir, dass bald die Vernunft obsiegt und pflanzliche Kost verboten wird.
Argumentierend,
R. Trockenbrodt

Benutzeravatar
Wilhelm zu Reckendorf
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 376
Registriert: 21.06.2015, 22:14
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Status: Abschnur

Re: Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

Beitragvon Wilhelm zu Reckendorf » 04.01.2016, 23:56

Werte Herrschaften,
erst neulich wurden mir auf der Straße folgende Scherze erzählt, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte:
Vegetarier vermehren sich nicht, sie pflanzen sich fort.

Wie eingefleischt können Vegetarier sein?
Da musste ich doch glatt so lachen, dass mir das Würstchen aus dem Mund fiel! LAL!
Schmunzelnd,
Wilhelm zu Reckendorf
Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:
den alten Weibern desgleichen, daß sie sich halten wie den Heiligen ziemt, nicht Lästerinnen seien, nicht Weinsäuferinnen, gute Lehrerinnen; daß sie die jungen Weiber lehren züchtig sein, ihre Männer lieben, Kinder lieben, sittig sein, keusch, häuslich, gütig, ihren Männern untertan, auf daß nicht das Wort Gottes verlästert werde.

k1 Titus 2 k1

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

Beitragvon Lazarus Steiner » 09.01.2016, 23:58

Werter Herr zu Reckendorf,
wahrlich ein redlicher Jokus, der leider auch auf die Realität zutrifft.
Ich habe schon gehört, dass einige Menschen sogar an Weihnachten sündigen, indem sie rein vegetarisches oder sogar veganes Essen zu sich nehmen! Sapperlot, und dies am Geburtstag des HERRn Jesu Christi!
Den Kopf schüttelnd,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Essen (und Belege für den Schaden vegetarischer Ernährung)

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 21.05.2017, 23:44

Werte Herren,
ein Veganer im Endstadium:

Bild

Warnend,
Karl Elster


Zurück zu „Sport/Sechsualkunde/Ernährung“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss