Saudi-Arabien ist knorke

(Politik, Geschichte, Erdkunde etc.)
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2427
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Status: Abschnur

Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 01.10.2016, 18:02

Werte Herren,
wieder einmal zeigt sich, was redliche Christen natürlich schon lange vorher wussten: Saudi-Arabien ist eines der redlichsten Länder weltweit. Ein weiterer Beweis dafür ist die Verhaftung eines sechssüchtigen Rotzknaben, der über einen Internetzstrom (unredl.: Internetstream) eine junge Göre zur Unzucht überreden wollte. Sollte er verurteilt werden, wovon aufgrund der Knorkantität des dort herrschenden Rechtssystems auszugehen ist, drohen dem Burschen bis zu drei Jahre Haft. Bedauerlicherweise muss das junge Weib, das eigentlich wegen seines unzüchtigen Auftretens die Hauptschuldige in besagtem Fall ist (so trug es bauch- und schulterfreie(!) Oberbekleidung), aufgrund der Tatsache, dass es in den unlöblichen VSA lebt, mit keiner Strafe rechnen.

Sie sehen hier also sehr gut den Kontrast zwischen einer redlichen Rechtsordnung wie jener in Saudi-Arabien und einem von Atheismus und Dummheit geprägten Rechtschaos, wie es in den VSA der Fall ist.

Hoffend, dass das Weib vom HERRn zur Verantwortung gezogen wird,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Elder Futhark » 01.10.2016, 20:55

Werter Herr Kaiser!

Gabs in Saudi-Arabien nicht auch ein Taschenmonster-Gehen-Verbot?
Nun gibts schon wieder gute Nachrichten aus jenem Land.
Drei Jahre Haft wegen sexueller Belästigung – wie knorkant ist das denn?
Wir sollten uns ein Beispiel an jenem Land nehmen!

Mit freundlichen Grüßen
Shion Sonozaki
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2427
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 11.03.2017, 00:01

Werte Herren,
einmal mehr zeigt das Rechtssystem im schnaften Saudi-Arabien, wie sehr es doch als Vorbild für unsere westliche und verweichlichte Welt taugt. Zwei Perverse wurden zurecht verhaftet, weil sie es vor der Ehe gewagt haben, sich ihren widerlichen Trieben hinzugeben und Sechs zu haben. Zu allem Überfluss resultierte daraus auch noch eine Schwangerschaft für das Weib. Diese selbstsüchtigen Subjekte erwartet im "schlimmsten" Fall eine langjährige Haftstrafe. Meiner Meinung nach angemessen, wenn man bedenkt, dass das gezeugte Kind sein ganzes Leben als Bastard fristen muss.
Für den Bericht schalten Sie bitte hier.

Erfreut,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Schnake
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 08.07.2016, 18:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Schnake » 11.03.2017, 01:40

Lieber Herr Kaiser,
Saudi-Arabien ist eines der Frauenfeindlichsten und Homophobsten Länder der Welt.
Christliche Werte werden dort verspottet und Christen verfolgt.

Sind Sie zum Islam übergetreten?

Liebe Grüße,
Lucky

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Gunnar Kirsch » 11.03.2017, 01:47

Göre Insekt,

was fällt Ihnen ein, so vorlaut gegenüber dem ehrenwerten Herrn Kaiser zu sein und hier solche widerwärtigen Lügen zu verbreiten? Ich werde ab jetzt härter bei Ihnen durchgreifen. Ihre eintägige Auszeit haben Sie sich mehr als verdient!

Verbannend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2427
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 11.03.2017, 01:59

Weib Schnake,
was reden Sie da für einen Unsinn? Weibern werden in Saudi-Arabien nur Aufgaben zugemutet, die ihr begrenztes Hirn auch bewältigen kann, zudem muss zu ihrer Sicherheit immer ein männlicher Begleiter an ihrer Seite sein. Wie kann man da von Frauenfeindlichkeit sprechen?

Homoperverse werden dort gemäß den Gesetzen des HERRn inhaftiert und geheilt:
2,w=649,q=high,c=0.bild (1).jpg
Ein glücklicher, weil geheilter und ehemaliger Homoperversling.
Belehrend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 11.03.2017, 04:35

Werter Herr Kaiser.
Was soll dieses BILD-bearbeitete Foto zeigen? Das Seelenheil eines Mannes?
Eine vernünftige Züchtigung hinterlässt keine körperlichen Schäden, sondern nur glückliche, vom Pein befreite Seelen.
Die Brettnonne kann dazu sicher was sagen. Oder auch die Bretthexe. Ist ja beinahe das Gleiche.

Werter Herr Kirsch,
haben Sie auch was zum Thema beizutragen?

Hantelbank

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2427
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 11.03.2017, 06:14

Hornochse Hampelmann,
von einem Weichei wie Ihnen, das sich von einem Weib laut eigener Aussage das Leben zur Hölle machen lässt, lasse ich mich bestimmt nicht über meinen Glauben belehren, zumal auf dem von mir verschalteten Bild keine körperlichen Schäden zu erkennen sind. Ein weiteres Argument dafür, dass Sie ein ziemlicher Waschlappen sind. Für Ihre Beleidung gegenüber dem werten Herrn Kirsch bekommen Sie jetzt eine längere Pause von mir verpasst, Sie Idiot.

Den Hebel betätigend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2016, 21:32
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Walter Gruber senior » 11.03.2017, 20:47

Sehr geehrte Herrschaften,

obschon in Saudi Arabien noch Zucht und Ordnung herrscht, darf man doch nicht vergessen, dass diese Ordnung auf einer nichtchristlichen und folglich fehlerhaften Religion beruht. Anscheinend sind die jungen Christen in unserer Zeit zu zimperlich, um auch den dortigen Wüstenbewohnern die frohe Botschaft des Evangeliums zu bringen und beispielsweise Bibeln in den Oasen zu verteilen! Auch zeigen die fehlenden Anstrengungen zur Mission in jenem Lande den atheistischen Charakter der VSA, die trotz massiver Präsenz überhaupt nichts für die Christen in Saudi Arabien tun.

Wenn man einer gewissen Internetz-Enzyklopädie glauben darf, steht die Ausübung des Christentums in Saudi Arabien gar unter Strafe!
https://de.wikipedia.org/wiki/Christent ... di-Arabien

Es ist ganz unerhört, dass die VSA den friedlichen Irak unter dem sympathischen Saddam Hussein besetzt haben und nicht etwa jene Hochburg des Heidentums! Möglicherweise kam dies durch mangelnde Kenntnisse der Geographie zustande?!

Jedenfalls traurig ob der Zustände in unserer Welt,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Falk Krämer
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 146
Registriert: 10.01.2017, 19:37
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Saudi-Arabien ist knorke

Beitragvon Falk Krämer » 11.03.2017, 23:43

Werter Herr Gruber,
mangelnde Kenntnisse über die Geographie seitens der VSA könnten durchaus eine Rolle gespielt haben.
Immerhin wollte Herr "Doppel-U Busch" Flugzeugträger an den Küsten des Irak stationieren.
Letztendlich wurde der Irak von dem legitimen aber wohl unfähigen Präsidenten Saddam Hussein befreit.
Nun gibt es in Bagdad halt Terrorismus statt Tourismus.
Aber die Menschen geniessen dort nun ihre Freiheit. Dank den VSA und dem streben nach der neuen Weltordnung.

Falk Krämer


Zurück zu „Politisches“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss