Seite 1 von 1

Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 11.03.2019, 18:31
von Mark Seidel
Verehrte Herren,

immer wieder lese ich, dass Herr Donald Trump mit 'Herr Trumpf' eingedeutscht wird. Aber ist das wirklich die korrekte Übersetzung? Ein Blick in Wörterbuch lässt noch weitere Übersetzungen zu.

Das Wort "Trump" bedeutet unter anderem Trumpf, Furz, Trompete, Stichblatt, Maultrommel und feiner Kerl. Dazu kommt noch die Redewendung "at the Last Trump", was so viel bedeutet wie "wenn die Posaunen des Jüngsten Gerichts erklingen". https://www.dict.cc/?s=trump

Was halten Sie für die beste Übersetzung?

Fragend
Mark Seidel

Re: Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 11.03.2019, 21:03
von Hans Gurtner
Werter Herr Seidel, Sie haben im höchsten Maße Recht.

Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. Meine Gummistiefel polierend, Hans Gurtner.

Re: Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 11.03.2019, 21:35
von Walter Gruber senior
Sehr geehrte Herren,

solange man fremdländische Namen einigermaßen gut aussprechen kann, ist eine Übersetzung gar nicht nötig. Da jedoch "Trumpf" sowohl die Bedeutung des Namens wiedergibt als auch die hervorragende Natur dieses großen Mannes unterstreicht, gefällt mir diese Übersetzung sehr gut.

Mit freundlichem Gruß aus Reith in Tirol,
Gruber Walter

Re: Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 13.03.2019, 18:43
von Mark Seidel
Werte Herren,

alleine die Übersetzung "wenn die Posaunen des Jüngsten Gerichts erklingen" lässt mich rätseln. Soll das bedeuten, dass der Weltuntergang etwa in nächster Zeit bevorsteht? Das wäre mir aber nicht recht.

den Terminplan anschauend
Mark Seidel

Re: Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 14.03.2019, 21:47
von Falk Krämer
Werter Herr Seidel,
"Trumpf" ist sicherlich die beste Übersetzung, da dieser grandiose Mann am Ende immer das bessere
Blatt in den Händen hält.
Der Ausdruck Trumpf ist eine volkstümliche Vereinfachung des Wortes Triumph und bezeichnet allgemein im übertragenen Sinn einen Vorteil.
Freundlichst,
Falk Krämer

Re: Wie übersetzt man Trump?

Verfasst: 25.03.2019, 20:35
von Hans Gurtner
Werte Gemeinde.

Wie man Trump übersetzt weiß ich nicht, aber er soll zu einer neuen Kandidatur nicht mehr antreten können.
Der HERR selbst hat mir dies in einem Traum heute Nacht eingesagt.

Wartend, was da die nächsten 12 Monate geschehen wird. Hans G.