Drogensüchtige belagern Lettland

(Politik, Geschichte, Erdkunde etc.)
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2391
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status: Abschnur

Drogensüchtige belagern Lettland

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.09.2017, 20:41

Werte Herren,
in Lettland ziehen aktuell Heerscharen von Drogensüchtigen auf der Suche nach Pilzen durch die Wälder und hindern das Militär daran, Übungen für den Ernstfall abzuhalten. Man sollte hier ernsthaft überlegen, den Militärkräften eine Schießerlaubnis auf Unbefugte zu erteilen, um diesem süchtigen Pack eine Lektion zu erteilen.

Auf eine Intervention Russlands hoffend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 612
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status: Abschnur

Re: Drogensüchtige belagern Lettland

Beitragvon Hans Gurtner » 31.01.2018, 12:03

Werter Herr Kaiser.

Ein sehr interessanter und vor allem wertvoller Beitrag, welchen Sie hier gebrieft haben. Ich selbst kann Ihre Aussage bestätigen.
Eine meiner Bediensteten Mägde kommt aus besagtem Land.
Da mir ein Fußpilz schon seit Jahren kleine Probleme bereitet, bot mir die Magd an, mich zu einem Heiler nach Lettland zu bringen, welcher diesen erfolgreich behandeln könnte.
Dieser Heiler, es handelt sich um einem etwas älteren Mann welcher sein Medizinstudium frühzeitig abbrach, lebt in den Wäldern abseits des städtischen Treibens, tief im Wald in seinem Blockhaus.
Auf dem Weg zu ihm trafen wir viele Menschen mit Körben, welche mit Pilzen und Beeren gefüllt waren. Diese versuchten sie neben den Straßen und Wegen an den Mann zu bringen. Dabei wurden immer wieder die von Ihnen besagten Fahrzeuge behindert, und so manch altes Weib von einem Panzer überrollt.
Was jedoch das Schlimmste war, die Körbe waren mit Diebesgut gefüllt. Die Pilze und Beeren gehören dem Staat da diese in den staatlichen Wäldern wachsen. Erbost die Sende-Taste drückend Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Politisches“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss