Warum Christen Adolf Hitler hassen

(Politik, Geschichte, Erdkunde etc.)
Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1252
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status: Abschnur

Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Herbert Dettmann » 14.07.2017, 22:29

Liebe Gemeinde,

viele Unwissende wissen nicht, warum Christen Adolf Hitler, dem größten Verbrecher der Menschheitsgeschichte und dessen GOTTlose Ideologie, dem Nationalsozialismus hassen. Ich sorge hiermit endgültig für Aufklärung.

  • Grund 1: Der Rassismus
Hitler hetzte gegen Ausländer aller Art, besonders gegen Juden. Er lies jene töten grundlos töten. Dies war nur seinem Ausländerhass geschuldet. Der HERR hat alle nach seinem Ebenbild geschaffen, weshalb ER und jeder christliche Mensch oder ein christliches Weib keinen Unterschied zwischen töften Negern, VS-Amerikanern oder sonstiger Herkunft bzw. dem Aussehen macht. Jedem Christen ist es egal, ob nun ein töfter Neger oder ein Bewohner des selben Staates ihm gegenüber steht.
  • Grund 2: Die Hetze gegen Christen
Adolf Hitler hat übelste Hetze gegen Christen betrieben.
Achtung! Die Verberg-Funktion verwende ich nicht ohne Grund!
Verborgen
Als dann später das Christentum dahin kam, da kann man nur sagen: die Barbaren.
Welches Armutszeugnis für das Christentum, daß es die Bibliotheken der Antike zerstört hat!
Es ist also nicht zweckmäßig, uns in einem Kampf mit den Kirchen zu verwickeln. Das Beste ist es, das Christentums eines natürlichen Todes sterben zu lassen.
Das waren nur einige wenige Beispiele.
  • Grund 3: Der 2. Weltkrieg
Den 2. Weltkrieg gab es nur, weil Adolf Hitler wollte, dass sich Danzig dem damaligen 3. Reich anschließt. Adolf Hitler war gierig nach diesem Stück Land, auf dem Danzig liegt. Wegen dieser Gier nahm damals der 2. Weltkrieg seinen Lauf und es mussten Millionen von unschuldigen Menschen und Weibern sterben.

Daraus ergibt sich unsere Einstellung: Wir Christen hassen Adolf Hitler und die Nationalsozialisten.

Nazis hassend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 302
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Jil » 14.07.2017, 22:49

Herr Dettmann,

Rassismus ist auch zu verabscheuen und Hitler sowieso, da gebe ich Ihnen recht.

Jil
Ana baby, I'm not crazy

Benutzeravatar
Reinhold Bomber
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 31
Registriert: 05.09.2016, 02:27
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Reinhold Bomber » 14.07.2017, 23:00

Werte Gemeinde,
ich denke allerdings, dass man nicht unbedingt Christ sein muss, um Hitler zu hassen. Fragen Sie mal einige Juden nach deren Meinung.
R. Bomber
Hütet euch aber, daß eure Herzen nicht beschwert werden mit Fressen und Saufen und mit Sorgen der Nahrung und komme dieser Tag schnell über euch. - Lukas 21,34

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.07.2017, 23:15

Werter Herr Dettmann,
ich ergänze:
  • Grund 4: Nazitum als Ersatzreligion
Hitler wurde anstatt des Papstes als Oberhaupt der Bevölkerung gesehen. Anstatt der Bibel als lebensbestimmendes Buch wurde "Mein Kampf" verwendet. Wenn einmal tatsächlich die Bibel oder christliche Wertmaßstäbe benutzt wurde, dann zur scheinbaren Legalisierung der Taten.
  • Grund 5: Der Verstoß gegen die 10 Gebote
Hitler verstieß gegen das erste, zweite, dritte, fünfte, siebte, achte, neunte und zehnte Gebot. Vor allem das Verstoß gegen das fünfte, des Mordverbots, der millionenfach durchgeführt wurde, ist verachtenswert. Wir als Christen verurteilen die Verfolgung der Juden, die sogar prinzipiell Fast-Christen sind, die über die Hälfte unseres Glaubens exakt teilen.

Ergänzend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Schnake
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 08.07.2016, 18:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Abschnur

Re: Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Schnake » 15.07.2017, 17:00

Liebe Gemeinde,
was hat der Glaube mit Politik zu tun? Ich weiß von meinem Großvater, dass in den dreißiger Jahren Hitler sehr beliebt war.
Und genauso, wie die Linksextremen heute Geschäfte, Gebäude und Autos von Andersdenkenden zerstören dürfen im
Auftrag der Merkel-Regierung, lief es auch damals ab.

Wo ist der Unterschied zwischen der einen Ideologie und der anderen?

Liebe Grüße,
Lucky

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2391
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status: Abschnur

Re: Warum Christen Adolf Hitler hassen

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 15.07.2017, 17:10

Frl. Schnake,
Sie haben es erfasst. Wenn wir gegen die Linksextremisten nicht bald etwas unternehmen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis in Europa ähnliche Zustände wie damals herrschen. Aus diesem Grund ist es an der Zeit, sowohl linke als auch rechte Extremisten endgültig von der Erdscheibe zu tilgen und die Welt in eine einzige Theokratie zu verwandeln. Nur so ist permanenter Frieden gewährleistet.

Das Weib beim Wechseln der Windeln kontrollierend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/


Zurück zu „Politisches“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss