Bübchen Borg in der Zucht

(theologische und philosophische Fragen)
Manuel Zuchtmann
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2017, 15:19
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Manuel Zuchtmann » 03.02.2017, 21:27

Bub Borg

Als neues Brettmitglied habe ich mit grosser Freude erfahren, dass Herr Kirsch Sie auf seinem Hof zu einem keuschen Christen formt.
Wie geht es Ihnen jetzt? Sind Sie noch bei Kerrn Kirsch? Oder wo sonst? Führen Sie auch wirklich ein keusches Leben?

Das Beste hoffend
Manuel Zuchtmann

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Gunnar Kirsch » 03.02.2017, 23:59

Werter Herr Zuchtmann,

das Büblein ist momentan im Forst und denkt dort über sein törichtes Verhalten nach.

Aufklärend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Manuel Zuchtmann
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2017, 15:19
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Manuel Zuchtmann » 04.02.2017, 12:58

Werter Herr Kirsch

Besten Dank für Ihre Antwort und Ihre Bemühungen, das Büblein Borg (doch noch) zu einem keuschen Christen zu formen.
Ich wünsche Ihnen dazu GOTTes Segen.

im Gebet unterstützend,
Manuel Zuchtmann

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Timotheus Tanax » 06.02.2017, 07:34

Bild
Herr Steiner!

Sind das Sie auf dem Lichtbild?
Haben Sie etwa abgenommen?
Ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie sind gesund und bei vollen Körperkräften!

Sich sorgend,
Tanax
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Jan Borg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 45
Registriert: 29.07.2016, 09:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Jan Borg » 01.03.2017, 10:18

Werte Gemeinde,

ich melde mich wieder zurück. Die letzten Woche waren nicht leicht für mich, aber ich war dem HERRn sehr nahe.

Ihr Jan Borg

Manuel Zuchtmann
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2017, 15:19
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Manuel Zuchtmann » 01.03.2017, 11:11

Bub Borg

Ich lese mit grosser Freude, dass Sie dem HERRn sehr nahr waren.
Das ist wirklich ein gutes Zeichen. Sie scheinen auf dem richtigen Weg zu sein.
Herr Kirsch scheint Sie wirklich zu einem keuschen Christen zu formen. Seien Sie im dankbar und gehorsam.

erfreut,
Manuel Zuchtmann

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Gunnar Kirsch » 10.06.2018, 18:24

Werte Gemeinde,

ich muss Sie leider darüber informieren, dass das Bübchen Borg letzte Woche verstarb. Sollte ich Genaueres erfahren, werde ich dies freilich mitteilen.

Für das Bübchen betend
Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1252
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Herbert Dettmann » 10.06.2018, 18:37

Geschätzter Herr Kirsch!

Es bleibt zu hoffen, dass das Bübchen Borg, auch wenn es Ihnen vor einem Jahr entglitten ist, sich in der Zwischenzeit doch noch dem HERRn gewidmet hat und den christlichen Glauben angenommen hat.

Ebenfalls für den Knaben betend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 612
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Hans Gurtner » 10.06.2018, 19:45

Werter Herr Kirsch.

Kann man davon ausgehen, dass der Bub sich zu Tode gelangweilt hat ? Das ist leider heute die Todesursache Nummer eins bei den Jugendlichen Taugenichtsen.

Hoffend, dass sich der Bub nur zu Tode gearbeitet hat. Hans Gurtner.
:Bibel

Benutzeravatar
Ulli
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2018, 20:05
Status: Abschnur

Re: Bübchen Borg in der Zucht

Beitragvon Ulli » 04.07.2018, 17:17

hahahahahahahahhhaa, hat sich da wirklich jemand auf einen dieser "Herren" eingelassen? Kein Wunder, dass man nichts mehr von ihm hört. Wer weiß wo der ihn eingesperrt hat?
Ich hoffe es ist Satire, bitte sagt mir, dass ihr das nicht ernst meint, Jungs. :lol:

Ulli


Zurück zu „Religion“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss