Beginn der Fastenzeit

(theologische und philosophische Fragen)
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status: Abschnur

Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 13.02.2018, 19:08

Werte Herren,
wie Sie mit Sicherheit wissen, beginnt ab morgen die famose Fastenzeit. Schlagen Sie sich also heute nochmals ordentlich den Bauch voll, denn ab morgen gibt es maximal alte Brotrinde.

Erinnernd,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Gunnar Kirsch » 13.02.2018, 23:34

Werter Herr Kaiser,

vielen Dank für die Erinnerung. In meinem Haus gibt es in dieser Zeit ausschließlich Bier.

Den Flaschenöffner suchend
Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Herbert Dettmann » 13.02.2018, 23:40

Werter Herr Kaiser!

Auch ich danke Ihnen nochmals für die Erinnerung.

Dankend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.02.2018, 01:27

Werter Herr Kaiser,
endlich! Ich konnte es kaum noch erwarten, fastete ich doch die letzten Wochen so intensiv, dass ich kaum noch aufstehen konnte - die Fastenzeit wird mit ihrer geringen Nahrungszunahme ein glattes Festmahl für mich werden!
Grund für diese persönliche Fastenzeit war die Tatsache, dass einer meiner Schüler doch tatsächlich einen fehlenden Punkt in einer (zwar nicht von mir erstellten, aber immerhin flüchtig überflogenen) Klausur entdeckte - wieder einmal sieht man, dass selbst die untadeligsten Menschen nicht fehlerfrei sind, dies ist allein der HERR! Eine entsprechende Bestrafung meiner Person (und des Schülers für sein vorlautes Kritisieren selbstverständlich) war somit äußerst gerechtfertigt!

Büßend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Anton Mahnke
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 38
Registriert: 01.10.2017, 16:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Anton Mahnke » 18.02.2018, 17:51

Werte Gemeinde,

leider wird die keusche Fastenzeit heutzutage von vielen nicht ernstgenommen. Ich kämpfe schon seit Jahren dafür, dass sämtliche Lokale in meiner Umgebung während dieser Zeit nur Brotrinde und Wasser anbieten.

Berichtend
Anton Mahnke
"Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes." Matthäus 19,14

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 735
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Hans Gurtner » 18.02.2018, 21:45

Werte Gemeinde.

Die Fastenzeit könnte ich niemals übersehen, da ich jeden Tag nur Brotrinde esse, welche ich vom Bäcker bekomme. Eigentlich sind es die alten Brötchen und Brotreste die der Herr Bäcker für meine Schweine vorbei bringt.
Das alte Brot in etwas warmen Wasser geweicht und mit Salz gewürzt ergibt eine vollmundige Suppe.
Mir heute einen Löffel virtuellen Schmalzes in der Brotsuppe gönnend. Hans Gurtner.
:Bibel

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Beginn der Fastenzeit

Beitragvon Herbert Dettmann » 04.03.2018, 22:52

Werte Herrschaften!

Leider halten sich, wie bereits erwähnt, viele Ketzer nicht mehr an die Fastenzeit. So halte jeden Tag seit Beginn der Fastenzeit nach Ketzern Ausschau, die sich nicht an die Fastenzeit halten und nehme jenen Ketzern die Speisen ab.

Berichtend,
Ihr Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/


Zurück zu „Religion“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss