Anführungszeichen

(Deutsch, Englisch, Latein, Griechisch, Hebräisch etc.)
Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Anführungszeichen

Beitragvon Elder Futhark » 12.11.2016, 01:03

Sapperlot, Depp Höber!

Ich konnte Ihren unknorken Beitrag zwar nicht mehr vollständig lesen, da der werte Herr Kaiser jenen löblicherweise zensierte, aber ich gehe davon aus, dass er nicht besonders freundlich war. Was soll diese Insultierung? Sind Sie selbst kriminell?

Fragend
Shion Sonozaki

P. S.: Ich werde später einen Faden über die Importanz korrekter Orthographie eröffnen.
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Anführungszeichen

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 12.11.2016, 13:41

Fräulein Zacki.
Das bedeutet, dass fast alle Straftaten auf die schlechten Sprachkenntnisse der Verbrecher zurückzuführen sind!
Soso, Sie sind also kein Rassist und sagen gleichzeitig, dass "fast" alle Ausländer Verbrecher sind. Intristing.
Ich dachte immer, das soziale Umfeld und die Erziehung wären bei solchen Dingen ausschlaggebender.

Im Übrigen haben Rechtschreibterroristen wie Sie dieses Land schon zweimal zu einem Analphabetenstaat degradiert,
wodurch die Homosechsuellenrate sprunghaft angestiegen ist. Steckt ja auch schon im Wort: A.n.a.l phabeten.
Mittlerweile ist die Mathematik an der Reihe, indem man das Fach "BWL" anbietet. Auf einmal ist 1+1=3.
Sämtliche Berechnungen von Forschungsinstituten lassen sich mittlerweile einfacher aus einer Glaskugel herauslesen.

Schalten Sie endlich mal Ihr Hirn ein, beziehungsweise das, was nach Ihrem Animekonsum davon noch übrig ist.

Hantelbank


Zurück zu „Sprachen“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss