Kohlensäure?

(Mathematik, Physik, Chemie, Biologie etc.)
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2391
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.10.2015, 11:01

Liebe Kinder,
LAL, Sie glauben immer noch an den Mythos namens "Klimawandel"? Obwohl Sie im Prinzip gar nicht so unrecht haben. Das Klima ändert sich wirklich, es wird nämlich von Jahr zu Jahr kälter. Dies ist die Strafe des HERRn für unsere Sünden und hat nichts mit irgendwelchen chemischen Teilchen zu tun.

Anmerkend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Lazarus Steiner » 10.10.2015, 14:57

Werter Herr Kaiser,
in einigen Teilen der Erdscheibe wurden jedoch sogar Klimaveränderungen festgestellt, die zeigen, dass es in diesen Gebieten wärmer wird.
Der Hauptgrund dafür ist aber wohl eine Überpopulation an Homoperversen, also "warmen Brüdern".
Rinder schlachtend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 845
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Andreas Kreuzer » 10.10.2015, 22:55

Werter Herr Kaiser,

wieder einmal bestätigt sich: Der größte Feind der Wahrheit ist nicht die Lüge, sondern der Mythos.


Werter Herr Steiner,

dieses Phänomen tritt auch Regional auf. Waren Sie schon mal in Köln?

Ihr A.Kreuzer

Benutzeravatar
Scheninger
Beiträge: 86
Registriert: 08.10.2015, 20:29
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Scheninger » 31.10.2015, 20:28

Guten Abend Herr Hase
Leider muss ich sie berichtigen. Herr Kreuzer hat mit seinen Ausführungen vollkommen recht. CO2 ist vollkommen ungiftig. Natürlich kann man daran sterben, jedoch nicht wegen seiner (nicht vorhandenen) Giftigkeit, sondern weil man bei zuviel CO2 in der Luft zuwenig Sauerstoff abbekommt.
Ich gehe mal davon aus, dass Sie etwas falsch verstanden haben und eigentlich CO, also Kohlenmonoxid, meinen, denn das ist wirklich giftig.
Der begriff Kohlensäure für Kohlendioxid im Mineralwasser hat sich einfach eingebürgert.
Richard Scheninger


Zurück zu „Naturwissenschaften“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss