Kohlensäure?

(Mathematik, Physik, Chemie, Biologie etc.)
Benutzeravatar
Philippo Hase
Musterschüler
Musterschüler
Beiträge: 203
Registriert: 20.09.2015, 15:06
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Kohlensäure?

Beitragvon Philippo Hase » 03.10.2015, 12:04

Guten Morgen.
Wenn man eine Flasche Mineralwasser aufmacht, bilden sich immer diese Luftblasen. Ganz schlimm ist es, wenn man die Flasche vorher
schüttelt. Nun sagt meine Mutter (Biologin), es handele sich dabei um in Wasser gelöstes Kohlendioxid.
In der Werbung und im Allgemeinen wird aber immer von Kohlensäure gesprochen. Kohlensäure ist aber eine chemische Verbindung mit Wasser
(H2CO3), also kein Gas.
Warum wird sowas nicht in der Schule gelehrt? Es gibt doch Chemie als Unterrichtsfach...

mfg. Phil

Benutzeravatar
Sanaya
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 302
Registriert: 16.09.2015, 17:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Sanaya » 03.10.2015, 12:54

Phil,

Darf ich fragen, in welcher Klasse du bist? Ich persönlich habe das auch erst in der 8. und 9. Klasse als Thema gehabt.

Sanaya
Xylophon Expertin

Benutzeravatar
Anja Spießig
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2015, 20:18
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Anja Spießig » 03.10.2015, 13:21

Huhu Phil,
im Wasser ist auch Luft drinnen weil sonst Fische auch nicht atmen könnten, also unter Wasser.
Weil da auch Sauerstoff drin ist, was wichtig ist für den Stoffwechsel im Körper und so alles.

Die Anja :Glocke

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 07.10.2015, 20:10

Herr Philippo,
wie kamen Sie auf die Idee, dass die Schule nicht der Gedankenmanipulation dienen soll?
Schule dient nur der Vorbereitung auf die BILD Zeitung.

Gruß,
Hantelbank

Benutzeravatar
Markus Maier
Brett-Zensurbeauftragter
Brett-Zensurbeauftragter
Beiträge: 192
Registriert: 11.06.2015, 21:59
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Markus Maier » 07.10.2015, 20:59

Potzblitzsapparadei,

hören Sie auf mit dieser Blasphemie! Sie verschwenden christlichen Speicherplatz mit den Lügen, die Ihnen satanische Schulfächer lehren.

Lassen Sie das!

Wütend,

Markus Maier
Extra ecclesiam nulla sallus. :Priester

Ihr freundlicher, christlicher Anschnur-Ansprechpartner:
Kontaktieren Sie mich per Privatnachricht
Oder hier: http://ask.fm/MarkusMaierFM/

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Lazarus Steiner » 07.10.2015, 23:16

Herr Hase,
da sehen Sie wieder, wie sich ''Wissenschaftler'' immer und andauernd widersprechen, da sie zu dumm sind, um sich auch eine Ausrede und Lüge zu einigen.
So auch in der Politik.
Die gestrigen Befürworter protestieren nun dagegen, während die Gegner es plötzlich gut finden.
Und warum dies alles?
Weil unredliche Menschen dumm sind.
Argumentierend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 854
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Andreas Kreuzer » 08.10.2015, 00:39

Herr Philippo,

CO2 ist ein Spurengas in der Atmosphäre und vollkommen ungiftig. Deshalb wird es für viele Anwendungen
genutzt. Zum Beispiel um Lebensmittel frisch zu halten oder um Mineralwasser etwas "spritziger" zu machen.
Pflanzen zb. trennen die Chemische Verbindung CO2 wieder. Sauerstoff (O2) und C (Kohlenstoff).
Das eine atmen Sie, das andere essen Sie.

H2CO3 hingegen ist eine Säure, die nicht leicht herzustellen ist. Sie sorgt beim trinken für einen leicht säuerlichen
Geschmack auf der Zunge

Das, was in der Sprudelflasche perlt wenn Sie sie öffnen, ist CO2.

Ihr A. Kreuzer

Benutzeravatar
heiner
Brettnarr
Brettnarr
Beiträge: 319
Registriert: 30.08.2015, 19:24
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon heiner » 08.10.2015, 01:49

Nicht ganz, werter Herr Kreuzer,

Pflanzen verbinden das CO2 mit H2O, wobei vom Wasser das Sauerstoffmolekül abgetrennt wird.

heiner

Von mir aus auch so. A. Kreuzer

Benutzeravatar
Philippo Hase
Musterschüler
Musterschüler
Beiträge: 203
Registriert: 20.09.2015, 15:06
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon Philippo Hase » 09.10.2015, 22:00

Guten Abend Herr Kreuzer.
In der Schule als auch in den Zeitungen wird CO2 als hochgiftig beschrieben und als Hauptauslöser für den Klimawandel.
Was stimmt denn nun?

Hallo Sanaya.
Ich gehe in die Siebte.

mfg. Phil

Benutzeravatar
heiner
Brettnarr
Brettnarr
Beiträge: 319
Registriert: 30.08.2015, 19:24
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status: Abschnur

Re: Kohlensäure?

Beitragvon heiner » 10.10.2015, 00:35

Werter Herr Hase,

hochgiftig ist ja mal Quatsch. Wenn Sie ausschließlich CO2 einatmen, werden Sie ersticken, das ist wahr, aber es ist dennoch absolut ungiftig. Der Klimawandel hat auch nichts mit Giftigkeit von Stoffen zu tun.


Zurück zu „Naturwissenschaften“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss