Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Erzählen Sie uns von Ihren Aktivitäten, wir plaudern über den Schulalltag des Johann-Böse-Privatgymnasiums
Benutzeravatar
Herbert Buhmann
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 49
Registriert: 21.06.2015, 16:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Herbert Buhmann » 08.12.2015, 23:46

Werter Herr Quinn,
die Rohrstöcke sind bereits per Eilkutsche unterwegs und werden voraussichtlich in wenigen Stunden bei Ihnen eintreffen.
Ich habe ein paar Packungen Weihwassergranaten als Geschenk des Hauses dazugelegt, man weiß ja nie, wozu man sie braucht, gell?
Wertes Büblein Privat,
dafür sind auch Rohrstöcke mit knorkem Löwen- oder Zebraleder erhältlich. Sie können bei allen Rohrstöcken, die mit Leder gefertigt wurden, entscheiden, von welchem Tier das Leder stammen soll.
Rechnungen verschickend,
Herbert Buhmann

Benutzeravatar
Maximilian Quinn
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 11.06.2015, 21:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Maximilian Quinn » 11.12.2015, 14:41

Werter Herr Buhmann,

anscheinend wurde die Kutsche von den unkeuschen Knabbuben überfallen. Als der SRKR heute eines ihrer Verstecke stürmte, haben wir in einem Hinterzimmer die keuschen Rohrstöcke gefunden. Die Weihwassergranaten kamen gleich zum Einsatz, als zwei der Buben flüchten wollten.

Die Rohrstöcke sauber machend,
Maximilian Quinn
Verurteilt uns nicht, wenn wir Fehler machen, denn nur der HERR ist fehlerfrei.

Hier kann man sich das Heimrechnerspiel "Ein Tag im Leben von Ludwig" saugen: http://spiele.bibeltreue-jugend.net/rrs/RRS.exe

Hier gehts zur Diskussion über das Spiel: viewtopic.php?f=20&t=421

Ich mache auch Filme für unseren DuRöhre Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC5JOOo ... iJgfSoUcuQ

Benutzeravatar
Herbert Buhmann
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 49
Registriert: 21.06.2015, 16:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Herbert Buhmann » 02.02.2016, 23:45

Werte Herrschaften,
nun beginnt bald wieder die Karnevalszeit, in der verkleidete homoperverse Atheisten in Umzügen durch die Straßen ziehen und Süßigkeiten für die fettleibigen Jugendlichen umherwerfen.
Dementsprechend ist natürlich auch der Bedarf an qualitativ hochwertigen Rohrstöcken gestiegen, deshalb gilt nur für kurze Zeit das Angebot, dass alle Rohrstöck 10 Prozent günstiger zu erwerben sind!
Halleluja! Greifen Sie zu!
Herbert Buhmann

Benutzeravatar
Herbert Buhmann
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 49
Registriert: 21.06.2015, 16:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Herbert Buhmann » 18.03.2016, 18:39

Werte Herrschaften,
beim Betrachten dieser Lichtbilder wird wieder einmal deutlich, weshalb Sie Rohrstöcke - besonders als Lehrer - stets verwenden sollten:

Bild
Schule mit Rohrstock

Bild
Schule ohne Rohrstock

Greifen Sie also zu und schlagen Sie voller christlicher Nächstenliebe zu. Glauben Sie mir, es kann nur hilfreich für Ihr Seelenheil sein.
Den Rohrstock polierend,
Herbert Buhmann

Benutzeravatar
Thomas Balsamico
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2018, 22:53
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Thomas Balsamico » 16.07.2018, 23:11

Sehr geehrter Herr Buhmann,

haben Sie auch ein Modell, welches für uns Ordensfrauen geeignet ist? Der Rohrstock muss klein sein, so dass wir diesen in den Ärmeln unseres Habits verstecken können. Die Mitarbeiter vom Jugendamt könnten es missverstehen, wenn sie uns Schwestern im Heim mit einem Rohrstock sehen, viele verwechseln die liebevolle Züchtigung ja leider mit purer Gewalt.

Fragend,

Sr. Maria Bernadette

Benutzeravatar
Thomas Balsamico
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2018, 22:53
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Thomas Balsamico » 16.07.2018, 23:37

Sehr geehrte Sr. Maria Bernadette,

mit großer Freude in meinem Herzen habe ich vernommen, dass die ehrenwerten Ordensfrauen auch weiterhin die reinigende Wirkung des Rohrstockes auf die Seele der irdischen Schäfchen erkennen und anwenden. Ich selbst wurde leider von Ordensfrauen erzogen, die sich zu meinem Leidwesen den modernen, geradezu ketzerischen Erziehungsmethoden hingewandt hatten. Daher fürchte ich nun um mein Seelenheil und hoffe, dass sich auch mir irgendwann die Möglichkeit ergibt, unter dem scharfen Pfeifen des Rohrstockes in traditioneller Art und Weise gottgefällig Buße tun zu können, um meine Seele und meinen Geist von allen falschen Gedanken reinigen zu können.

In Demut

Thomas Balsamico

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 973
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Status: Abschnur

Re: Herbert Buhmanns Rohrstockladen

Beitragvon Hans Gurtner » 18.07.2018, 22:00

Werter Herr Buhmann.

Gerne würde ich einen Rohrstock mit Elfenbein Griff für die sonn, und feiertägliche Züchtigung erwerben.
Der Stab selbst darf gerne aus einem elastischen Material hergestellt sein, an deren Ende eine kleine Bleikugel thront, welche ordentlich auf den Waden der Buben brennt.

Bestellend, und einen Scheck von 3000 Europas ausfüllend, Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Schulische und außerschulische Aktivitäten“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss