Redliche Monatstoilette

Alles über Krankheiten, ein gesundes Leben, die Geisteskrankheit ''Atheismus'' und andere medizinische Themen. Fragen Sie gerne um Rat!
Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Status: Abschnur

Redliche Monatstoilette

Beitragvon Gunnar Kirsch » 17.07.2016, 22:54

Werte Gemeine,

ich möchte Ihnen von einer Überlegung berichten. In der heutigen Zeit waschen sich viele junge Leute nahezu täglich, da sie es ablehnen, wie ein guter und fleißiger Christ nach harter körperlicher Arbeit zu duften. Doch gab uns der HERR diesen Geruch nicht ohne Grund, sondern weil er frisch gewaschene Idioten hasst. Ich wasche mich daher einmal monatlich mit kaltem Wasser. Welche Toilettenzyklen nutzen Sie?

Ihr Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 865
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Andreas Kreuzer » 17.07.2016, 23:12

Werter Herr Kirsch,

Wasser hat natürlich seine Tücken. Ich bade immer nur dann, wenn mein Weib mich dazu auffordert.
Alle drei Monate im Schnitt.
Vielduscher bekommen Krätze oder Akne, wie Dr. Haarmann mir versichert hat.

Jedoch sollte man sich regelmässig die Zehnägel schneiden. Bevor sie ins Fleisch einwachsen.

A. Kreuzer

Olaf Schenkel
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 78
Registriert: 24.03.2016, 22:33
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Olaf Schenkel » 17.07.2016, 23:19

Hallo?
Ich dusche jeden Tag. Das ist doch wohl selbstverständlich. Schweißgeruch ist ja wohl mit das Schlimmste.

Nochmal duschend,
Olli

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Gunnar Kirsch » 17.07.2016, 23:33

Depp Schenkel,

welche schrecklichen Auswirkungen das tägliche Duschen hat, kann man gut an Ihrem geschädigten Gehirn erkennen.

Eine Diagnose stellend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Carola Lampe
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 03.02.2016, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Carola Lampe » 18.07.2016, 00:04

Also,

ich habe genau 7 Paar Socken auf denen der Wochentag steht. Dann habe ich 4 Unterhemden für die 4 Wochen im Monat und genau 12 Unterhosen.

Carola

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Timotheus Tanax » 18.07.2016, 09:28

Werte Gemeinde!

Man badet so wie es sich gehört zu den hohen Feiertagen.
Also: Ostern, Pfingsten, Weihnachten.
Zu diesen Terminen kann man dann auch die Haare waschen.
Wobei ich persönlich das jährliche Haarewaschen zu Pfingsten bevorzuge, da bekanntlich zu häufiges Haarewaschen die selben ausfallen lässt!

Kämmend,
Timotheus Tanax
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Schnake
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 08.07.2016, 18:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Schnake » 19.07.2016, 21:23

Hallo,
also, ich dusche mindestens zwei mal täglich und fühle mich wohl in meiner Haut.
Auch die Zähne sollten mindestens zweimal täglich geputzt werden.

Gruß,
Lucky

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Gunnar Kirsch » 19.07.2016, 21:29

Fräulein Schnake,

ein dreckiges Weib kann sich in seiner unreinen Zeit selbstredend häufiger waschen. Einmal pro Woche sollte aber auch hier ausreichend sein.

Wege aufzeigend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Die schöne Pilotin
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 16.10.2015, 01:14
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Die schöne Pilotin » 19.07.2016, 22:57

Werte Gemeinde.
Das mit dem "oft duschen" kann auch ungesund sein. Der PH-Wert der Haut ist auch wichtig.
Der sogenannte Säureschutzmantel sollte intakt bleiben, sonst kommt es tatsächlich zu erkrankungen der Haut.
Ohne Säureschutzmantel haben es Bakterien leicht, sich irgendwo einzunisten und Hautausschläge hervorzurufen.

Gruß aus FL 310,

Ulli

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redliche Monatstoilette

Beitragvon Lazarus Steiner » 19.07.2016, 23:15

Fräulein Pilotin,
Sie glauben immer noch an diese Ammenmärchen?
An unsichtbare kleine Tiere?
Lesen Sie in der Schöpfungsgeschichte nach, dort steht nichts über selbige, weder über Viren, Bakterien oder sonstigen Unfug.
Lachend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Der Sanitätsraum“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss