Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Alles über Krankheiten, ein gesundes Leben, die Geisteskrankheit ''Atheismus'' und andere medizinische Themen. Fragen Sie gerne um Rat!
Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 670
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 12.11.2017, 23:18

Weib Alexandra.
Die Schlange gab dem Weib den Apfel. Und sie verzehrte ihn. Seitdem herrscht auf der Erde Sodom und Gomorra.
"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm". Genauso sieht es aus: Er verrottet unter dem Baum.
Haben Sie eigentlich schon einmal ein saftiges Kotelett gegessen? Oder ein Zigeunerschnitzel?
Sie werden feststellen, dass Grünzeug nur als Beilage dient.
Was schmeckt ist auch gesund, ganz einfache Jacke, da kann mir mein Idiot von Arzt noch so viel Schwachsinn
von BMI und Kolersterin, oder wie die Erfindung heisst, erzählen.

Wer nur Pflanzen frisst ist entweder ein Weib oder schwul. Ein echter Mann isst Fleisch. Punkt.

Hantelbank

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 612
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Hans Gurtner » 18.11.2017, 20:47

Werte Gemeinde, werte Fleischesser.

Seit Jahrzehnten esse ich, mein Weib, so auch mein Gesinde, kein Obst und kein Gemüse. Die von der Wissenschaft nachgewiesene Säure im Apfel ist mit verdünnter Batteriesäure zu vergleichen und greift den Magen an.
Warum in aller Welt sollte sich jemand freiwillig Säure in den vom HERRn gegebenen Körper schütten ?
Bei uns werden ausschließlich Fleisch, Speck und Stier Hoden gegessen.
Der brave kluge Christ der auf seine Gesundheit etwas hält, bereitet den Schweinebraten so zu, in dem er Selbigen noch mit Hühner, oder Hasenfleisch füllt. Selbst in den Brennnessel Tee gebe ich noch einen großen Esslöffel voll vom leckeren Schweineschmalz.
Dieses Rezept hält die Galle jung und gesund.

Matthäus 12: 9 Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Fleisch des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.
:Bibel

Benutzeravatar
Schnake
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 08.07.2016, 18:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Schnake » 19.11.2017, 22:39

Liebe Gemeinde,
mein Opa hat immer zu mir gesagt, dass nur ein Apfel, in dem schon mal ein Wurm drinne war, gesund sein kann.
Heutzutage gibt es solche Äpfel gar nicht mehr, sondern nur noch Chemie.
Wenn ich Leute beobachte, die in der Bahn einen Apfel essen, dann sehe ich den Fanatismus in deren Augen.
Die Leute sind besessen von einer mutmaßlich gesunden Ernährung. Und dann der Gestank.
Knoblauch, der nachweislich gesund ist, wird verteufelt, nur weil er nicht der gesellschaflichen Norm entspricht,
aber mit Chemiekalien vergiftete Äpfel werden weiterhin als gesund angesehen. Schöne, neue Welt...

Lucky

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 670
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 23.11.2017, 23:31

Herr Gurtner, Weib Schnake.
Vegetarier terrorisieren ihre Mitmenschen nicht nur zu Lebzeiten. Auch nach ihrem Ableben gärt
der Kompost noch im Darm und führt zu Blähungen.

Sie glauben gar nicht, wie viele Vegetarier ich schon unter die Erde gebracht habe, die auf der Bahre
mehr heisse Luft aus dem Hintern von sich gegeben haben als zu Lebzeiten aus dem Kopf...

Hantelbank

Falk Krämer
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 137
Registriert: 10.01.2017, 19:37
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Falk Krämer » 28.11.2017, 23:58

Wertes Forum,
darüber hinaus sei erwähnt, dass selbst Pflanzen Fleisch fressen:

Bild

Das lässt nur den Schluss zu, dass selbst einige Pflanzen mehr Verstand haben als so mancher Mensch...

Freundlichst,
Falk Krämer

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1251
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Herbert Dettmann » 10.12.2017, 01:19

Herr Krämer!

Pflanzen können keinen Verstand besitzen, da diese bekanntlich seelenlos sind.

Hinweisend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Die schöne Pilotin
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 16.10.2015, 01:14
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Zu viel Grünzeug führt zu Unfruchtbarkeit

Beitragvon Die schöne Pilotin » 14.12.2017, 00:00

Werte Gemeinde,
bezüglich dieses Themas finden Sie eine Lufthansainterne Studie sicher überraschend:
Es ist tatsächlich nachzuweisen, dass Piloten, die sich eher pflanzlich ernähren, weniger
Multitaskingfähig sind, also ihre Sinne nicht multiplen Aufgaben zuweisen können.
Daher gibt es auch keine Vegetarier oder gar Veganer unter den Lufthansapiloten.

Fleischliche Nahrung ist in diesem Sinne also schon ein Faktor, der wohl einen nicht
unerheblichen Einfluss auf die kognitiven Fähigkeiten des menschlichen Gehirns hat.

Aber es muss ja nicht jeder Pilot werden...
Weihnachtliche Grüße aus FL310,
Ulli


Zurück zu „Der Sanitätsraum“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss