Vegan macht dümmer

Alles über Krankheiten, ein gesundes Leben, die Geisteskrankheit ''Atheismus'' und andere medizinische Themen. Fragen Sie gerne um Rat!
Benutzeravatar
Markus Elster
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 127
Registriert: 29.04.2017, 19:19
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Vegan macht dümmer

Beitragvon Markus Elster » 05.06.2017, 22:10

Guten Tag, Markus hier! zensiert

Heute stand in der Welt-Zeitung Folgendes:
Vegan macht dümmer

Der Studie nach macht Vegan so schlau wie A. Einstein! zensiert
Ich ess nur vegan, und komme schon bald in die Hölle!

Auch ist Vegan schlecht für den Körper! zensiert

Das sagen auch der Arzt und mein Lehrer Herr Kruzifixmann, mit dem ich unverständliches Gestammel zensiert


Und ich hab meine Führerscheinprüfung zensiert bestanden, ich werd nun schön ins Irrenhaus fahren! zensiert

Küssie
Markus :Jesus nonne1

Den Tatsachen angepasst und orthographisch verbessert durch Elder Futhark.
"Trotz der negativen Presse covfefe." (Donald Johann Trumpf)

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 05.06.2017, 22:52

Nichtsnutz von Papa Markus,

ja sapperlot, wieso bist du deinen Weib, meiner Adoptivmutter untreu?

Wütend und Frau Mutter Hildegard ansprechend,
Dein Sohn Karl

Post scriptum: Ich habe deinen Beitrag gelesen, bevor das höchst Öle Fräulein Futhark den Beitrag zum Schutze der Allgemeinheit zensiert hat.

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Elder Futhark » 05.06.2017, 22:57

Werter Herr Karl Elster!

Der Herr Kirsch hat neulich auf diesem Brett geschrieben, dass er einen neuen Zögling aufnimmt. Sie hätten also die Schanze, sich von Ihrem drogenabhängigen Adoptivvater loszulösen.

Informierend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 854
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Andreas Kreuzer » 05.06.2017, 23:08

Werter Bub Elster,

ich finde, Sie sollten den durchaus vernünftigen Vorschlag des Fräulein Futhark Beachtung schenken.

Ihr A. Kreuzer

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Lazarus Steiner » 06.06.2017, 00:04

Werter Herr Elster,
eindrucksvoll, wie Sie hier die Folgen falscher, veganer Ernährung demonstrieren.
Die Jugend wird Ihnen dankbar sein, wenn Sie sich aus den Klauen ihrer Ökoeltern und der Vegan-Halle (unredl. "Lobby") befreit haben.
Dankend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Salvatore
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 132
Registriert: 12.05.2016, 18:21
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Salvatore » 14.06.2017, 19:52

Werte Gemeinde

Aus vielen meiner Beiträge geht hervor, daß ich oft nicht einer Meinung mit Ihnen bin.
In diesem Fall ist es jedoch anders.
Ich möchte nicht behaupten daß vegane Ernährung direkt dumm macht.
Jedoch sind die Leute, die das praktizieren in einer gedanklichen Einbahnstraße, die in kurzer Zeit zur Borniertheit emporwächst.
Fakt ist, daß das menschliche Verdauungssystem nicht auf rein vegetarische Kost ausgelegt ist. Zudem gibt es für den Körper wichtige Stoffe, die nicht aus Pflanzennahrung bezogen werden können (Vitamin B), da sie dort nur in sehr geringen Mengen vorkommen, war früher oder später zu Mangelerscheinungen führt. Aus diesen Gründen ist Mischkost unerlässlich.
Vor Jahren hatte ich Nachbarn, beides Grundschullehrer, die so lebten. Beide waren blass wie Leichen, wegen Anämie, auch eine Folge veganer Ernährung. Sprüche wie: „Denk mal an die Armen Tiere.“ waren an der Tagesordnung. Ihr Sohn, damals kurz vor der Einschulung wurde auch so ernährt und war gelegentlich bei unserem Sohn zu Besuch.
Ja, was soll ich sagen, bei uns gab’s halt Spaghetti mit Hackfleisch oder Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Paprikagulasch. Und wenn Essenszeit war durfte Christof mitessen.
Aber die Eltern durften nichts davon mitbekommen, das gab dann jedes Mal einen Riesenaufstand. Jedenfalls habe ich mitbekommen, daß einige Jahre später die Mutter in die Notaufnahme kam, wegen akuter Mangelernährung.
Egal wie, ich für meinen Teil bin jedenfalls, ohne Berücksichtigung eines religiösen Glaubensbekenntnisses, ein entschiedener Gegner einer veganen Ernährung und stimme Ihnen in Ihrer Aussage zu.
So und jetzt werde ich mich fertig machen und in den „Storchen“ gehen und mir ein richtig dickes 300 Gramm Steak (medium gebraten) mit Quarkkartoffeln und Salat zu Gemüte führen.

In diesem Sinne
Salvatore

FroheBotschaft
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 67
Registriert: 17.12.2017, 11:03
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon FroheBotschaft » 17.12.2017, 11:40

Damit ich entschuldigen darf,

aber diese Aussage harmoniert nicht mit dem Wort Gottes.

"Einer glaubt er möge allerlei essen; welcher aber schwach ist, der ißt Kraut. Welcher ißt, der verachte den nicht, der da nicht ißt; und welcher nicht ißt, der richte den nicht, der da ißt; denn Gott hat ihn aufgenommen." (Römer 14:2-3)

Ist Veganismus eine Sünde? Oh nein! Aber ist es besser? Das auch nicht. Ist es eine Sünde, wenn man andere dazu zwingt, Veganer/Vegetarier zu werden? Oh ja! Und ist es eine Sünde, andere zu zwingen, dass sie bitte Fleisch essen mögen! Ebenso!
"Da ist keiner, der gerecht ist, auch nicht einer." (Römer 3:10)

Benutzeravatar
Anja Spießig
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2015, 20:18
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Anja Spießig » 13.01.2018, 12:02

Huhuu! Anja wieder mal hier! :Weib :Weib :Weib
Also ich kenne einen, der sich auch ohne Milch und Fisch und Fleisch ernährt und der hat dem Rene und
mir mal gezeigt, wie man ganz ohne Werkzeuge auskommen kann.
Der Martin kann einen Nagel mit seiner Stirn in die Wand schlagen weil er mit einem Hammer immer daneben schlägt.
Weil der Kopf nur aus Knochen besteht und die hart sind, sagt er. Wie bei einem Tier mit Hörnern, also
Nashörnern und so. Oder Spechte, die können das ja auch. :Jesus
Ich selbst habe das noch nicht ausprobiert, aber ich wähle jetzt die Grünen, weil die das wohl
alle so können. Und ich atme auch kein Kohlendixad mehr ein, sondern nur noch Stickaxidanzigungen oder
wie das heisst. Dadurch werde ich auch viel schlanker und das gefällt dem Rene auch!
Und gegen Atomkraft bin ich auch und gegen Kohlekraft und DG Gesetz und so.

Politisch gebildet, nonne1 :Rentner :Jesus
Die Anja

Benutzeravatar
Opa Kapulke
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 222
Registriert: 22.11.2015, 21:28
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Vegan macht dümmer

Beitragvon Opa Kapulke » 13.01.2018, 18:27

Sehr geehrte Frau Spießig,
Das mit dem Schlagen mit dem Kopf erklärt einiges, denn solche Sachen können böse enden.

Sie sollten nur schalten, wenn Sie im Glauben gefestigt sind!
https://www.youtube.com/watch?v=dULvpsPcsvc

Ein Perlenbacher aufmachend,
Opa Kapulke
Das gibt es doch nicht, bald ist es wieder soweit: Das Grillfest bei den Kapulkes.
Nur hier gibt es Schenkellappen vom Grill und Krampfadernudelsalat, dazu das Perlenbacher Plastebier, das beste Bier der Erdscheibe!
Bald ist es also wieder soweit, nur noch wenige Monate, das wird ein Fest!
Alle sind herzlich eingeladen, nur original in Berlin-Neukölln!


Zurück zu „Der Sanitätsraum“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss