Heilung der Homosechsualität

Alles über Krankheiten, ein gesundes Leben, die Geisteskrankheit ''Atheismus'' und andere medizinische Themen. Fragen Sie gerne um Rat!
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2391
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status: Abschnur

Re: Heilung der Homosechsualität

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 29.01.2018, 20:45

Werte Herren,
das progressive Indonesien zeigt uns, wie man heutzutage mit Homokranken verkehrt, um diese von ihrer Krankheit zu heilen: http://www.krone.at/1626553

Ich fordere von den europäischen Behörden eine ähnliche Einsatzbereitschaft!

Begeistert,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Wilhelm zu Reckendorf
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 376
Registriert: 21.06.2015, 22:14
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Status: Abschnur

Re: Heilung der Homosechsualität

Beitragvon Wilhelm zu Reckendorf » 31.01.2018, 00:43

Werter Herr Kaiser,
wie löblich! Man erkennt auf den Photographien sehr gut, wie wohler sich die Männer doch fühlen, nachdem sie von ihrem verweiblichten Aussehen befreit wurden.
Manchmal müssen Menschen zu ihrem Glück gezwungen werden, aus diesem Grund sollten auch Kreuzzüge und die Missionarsarbeit im Amerika des 16. Jahrhunderts positiv beurteilt und nicht pauschal verteufelt werden!
Hinweisend,
Wilhelm zu Reckendorf
Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:
den alten Weibern desgleichen, daß sie sich halten wie den Heiligen ziemt, nicht Lästerinnen seien, nicht Weinsäuferinnen, gute Lehrerinnen; daß sie die jungen Weiber lehren züchtig sein, ihre Männer lieben, Kinder lieben, sittig sein, keusch, häuslich, gütig, ihren Männern untertan, auf daß nicht das Wort Gottes verlästert werde.

k1 Titus 2 k1

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 612
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Status: Abschnur

Re: Heilung der Homosechsualität

Beitragvon Hans Gurtner » 01.02.2018, 20:52

Werter Herr Kaiser, geehrter Herr zu Reckendorf, werte Gemeinde.

Die nachgerade Milde, mit welcher die Behören diese weibischen Buben behandelten, grenzt ja schon an eine Verteilung von Streicheleinheiten.
Wie soll das abschrecken ? Wo kommen wir hin, wenn jeder das macht was er gerade will ? Moral und Sitte verfallen zusehends, und reißen die Jugend in den Abgrund.
Ich denke, dass hier der erbarmungslose Einsatz des Rohrstockes, der Faust, oder sonstiger Hilfsmittel unbedingt gefordert wäre.
Ich würde gerne einigen dieser kranken weibischen Buben auf meinem Hof die Arbeit lehren.
Bei der Stallarbeit ist noch jedem der Blödsinn vergangen.

Mein Abendgebet sprechend, und die Herrn darin einschließend Hans Gurtner
:Bibel


Zurück zu „Der Sanitätsraum“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss