Anglizismen

Hier werden von Administratoren oder Moderatoren wichtige Themen eröffnet.
Benutzeravatar
Klaus Taler
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 62
Registriert: 08.08.2016, 19:26
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Klaus Taler » 13.08.2016, 00:37

Wertes Fräulein Maria,

keine Ursache. Diesen Hinweis spende ich doch gerne.


Großzügig,
Klaus Taler

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 10:04

Werte Herren,

wie ich sehe, sucht der Herr Kirsch ein Weib. Kurze Frage: Hat der Herr Rohrschneid seine Tochter aus dem Helikopter geworfen?

Maria
Bild

Matts Mattes
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 157
Registriert: 07.08.2016, 21:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Matts Mattes » 13.08.2016, 14:37

Guten Tag,
hört sich Schluntoter nicht ein wenig seltsam an?

Gruß,
Matts

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Zelda » 13.08.2016, 15:50

Herr Mattes,

das finde ich auch. Warum müssen wir wirklich jedes Wort eindeutschen? Das ergibt keinen Sinn.

Maria
Bild

Carola Lampe
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 03.02.2016, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Carola Lampe » 14.08.2016, 08:30

Hallo Zelda,

Sinn macht es nicht wirklich. Allerdings finde ich es extrem interessant, wie hier manches gedeutet wird.

Carola

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 20:41

Werte Schwätzer in diesem Faden,
für jedes unredliche neumodische Wort gibt es eine deutsche Entsprechung. Selbige ergeben selbstverständlich völlig Sinn, was Sie als Weiber jedoch oftmals nicht zu erkennen wissen.
Wir proklamieren bereits seit Jahren eine puristische Sprache, die ohne neue Verwaschungen und Verunredlichungen auskommt. Gossensprache und perverse Ausdrücke nehmen zunehmend Überhand im modernen Sprachgebrauch, es wird lediglich in Beleidigungen, Ellipsen und Abkürzungen gesprochen. Doch hier nicht! Wir sind ein sauberes Brett, das mit derlei Unfug nichts zu tun haben will!
Belehrend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 20:48

Herr Steiner,

doch das heißt nicht, dass wir jedes Wort eindeutschen müssen. Man kann ja statt "online" sagen: z.B: Herr Steiner ist am Rechner anwesend. Man muss nicht das Wort Anschnur verwenden.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 20:51

Fräulein Zelda,
dagegen spricht natürlich nichts.
Belehrend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 20:53

Herr Steiner,

somit wird das Wort "Anschnur" überflüssig.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Anglizismen

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 21:10

Fräulein Maria,
es kommt selbstverständlich auf die Verwendung im Satz an. Deshalb ist sowohl die Ihrige Entsprechung, als auch die meinige, wörtliche Übersetzung korrekt.

Werte Herren,
die Beiträge des Fadens "Vermählungen" wurden abgetrennt und in diesen separaten Faden verschoben, um die Übersichtlichkeit des Bretts zu wahren.
Meldend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Wichtige Themen“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss