Verbesserungsvorschläge

Hier werden von Administratoren oder Moderatoren wichtige Themen eröffnet.

Was halten Sie von der Bibeltreuen Jugend?

Halleluja! Eine äußerst redliche Internetzseite!
21
57%
Hurra, wie wunderbar!
2
5%
Sie ist grandios!
4
11%
Ich bin ein dummes Kleberkind und schlage soeben meinen Kopf gegen meine Hand
10
27%
 
Abstimmungen insgesamt: 37

Falk Krämer
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 153
Registriert: 10.01.2017, 19:37
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Falk Krämer » 08.04.2017, 21:35

Werte Frau Futhark,
könnten Sie etwas konkreter werden? Irgendwie macht Ihr Beitrag für mich keinen Sinn.

Freundlichst,
Falk Krämer

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Elder Futhark » 08.04.2017, 21:40

Werter Herr Krämer!

Nehmen wir ein Beispiel: Ich möchte wissen, was redliche Christen von der Maut halten. Menschen und Frauen wie der Vollidiot Hantelbank verfälschen aber das Ergebnis, indem sie abstimmen, ohne ein Teil der Gruppe zu sein, deren Meinung ich wissen möchte.

Also wäre es meiner Meinung nach knorke, entscheiden zu können, wer ein Stimmrecht hat und wer nicht. Man könnte die Abstimmung ggf. für die ganze Gemeinde zugänglich machen, aber man könnte sie z. B. nur für die Administranz, für löbliche Brettnutzer und für ausgewählte Nutzer ohne einen Titel zugänglich machen.

Haben Sie verstanden, was ich meine?

Fragend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Falk Krämer
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 153
Registriert: 10.01.2017, 19:37
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Falk Krämer » 08.04.2017, 21:56

Werte Frau Futhark,
ich verstehe schon, was Sie meinen. Aber wäre das im Sinne einer Abstimmung, wenn es nur ausgewählten Leuten erlaubt wäre abzustimmen?

Gerade etwas neben der Spur...

Freundlichst,
Falk Krämer

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2447
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 08.04.2017, 22:17

Frl. Futhark,
hier muss ich Herrn Krämer zustimmen. Was für einen Sinn hätte eine Abstimmung, wenn man nur eine bestimmte Menschengruppe abstimmen lässt? Wenn man zwischen der FPÖ und den Grünen abstimmen lässt, aber nur linkslinke Bolschewisten dazu berechtigt sind, ist klar, dass die Grünen mit 100 % der Stimmen gewinnen würden. Wozu dann allerdings die Abstimmung?

Argumentierend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Elder Futhark » 08.04.2017, 22:33

Werter Herr Kaiser, werter Herr Krämer!

Es geht eher darum, dass man bestimmte Brettnutzer von der Wahl ausschließt, damit das Ergebnis repräsentativ ist. Es geht in diesem Fall nicht um die Meinung der ganzen Gemeinde, sondern um die Meinung ausgewählter Brettnutzer.

Nehmen wir ein weiteres Beispiel: Redliche Christen sind sich uneinig, wenns um die Atomkraft geht (s. u. a. hier, hier und hier). Nun möchte eine Person eine Befragung aller redlichen Christen dieser Gemeinde veranlassen. Wenn aber auch grüne Vollidioten, die auf diesem Forum aktiv sind, wählen dürfen, repräsentiert die Umfrage nicht etwa die Meinung der redlichen Christen, wie vorher geplant war. Die Umfrage wird verfälscht!
Jeden knorken Christen auf diesem Brett und jeden womöglich in Zukunft der Gemeinde beitretenden Christen einzeln zu fragen, wäre doch recht aufwendig.

Hochachtungsvoll
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Benutzeravatar
Schnake
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 08.07.2016, 18:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Schnake » 08.04.2017, 22:44

Frau Futhark,
ich wähle die Linken. Darf ich auch abstimmen? Sie sind ja witzig...

sprachlos,
Lucky

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Elder Futhark » 08.04.2017, 22:51

Depp Schnake!

Natürlich dürfen Sie abstimmen, da momentan jeder Brettnutzer an jeder Abstimmung teilnehmen darf! Das ist, was ich kritisiere! Man muss Ihnen ein Stimmrecht gewähren, auch wenn Ihre Meinung irrelevant ist!

Ihre dumme Frage beantwortend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 27.05.2017, 10:15

Werte Herren,

wie wäre es mit einem Anschnurgerichtssaal auf diesem keuschen Brette?

Fragend,
Herr K. Elster

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Jil » 27.05.2017, 16:14

Werte Gemeinde,

wie wäre es mit einem anschnurr Plauderraum (unredlich : Chatroom) ?

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 865
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Status: Abschnur

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Andreas Kreuzer » 27.05.2017, 21:41

Wertes Fräulein Jil,

ich werde Ihren Vorschlag zu einer internen Bewertung vorlegen.

Vielen Dank!

Ihr A. Kreuzer


Zurück zu „Wichtige Themen“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss