Redlicher Adventskalender 2017

Hier werden von Administratoren oder Moderatoren wichtige Themen eröffnet.
Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1306
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Herbert Dettmann » 10.12.2017, 00:41

k2 10. Dezember k1

Werte Gemeinde!

Oftmals betrachten Jugendliche Bilder mit pornographischen Material. Dieses Verhalten ist hochgradig unredlich.
Doch noch ist es nicht zu spät, den rechten Weg einzuschlagen:
Bild
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 11.12.2017, 00:21

k2 11. Dezember k1

Werte Gemeinde,
ein tägliches Gebet vor dem Morgengebet wirkt wahre Wunder, hilft Ihnen, nicht so müde zu sein und erfrischt Sie den ganzen Tag!
Beten Sie deshalb wie die Ordensschwestern und -brüder in den heiligen Klöstern mit uns gemeinsam:
"Herr, öffne meine Lippen, damit mein Mund dein Lob verkünde. Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen"
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 854
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Andreas Kreuzer » 12.12.2017, 01:02

k2 12. Dezember k1

Werte Christengemeinde,

bei all dem zuckrigen Weihnachtsgebäck und den süßen Verlockungen sollten Sie darauf achten, nicht der Völlerei zu frönen!
Als Christen sind Sie im Visier des Teufels! Doch Sie alle wissen:
weihnachtenh.jpg

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 13.12.2017, 00:05

k2 13. Dezember k1

Werte Gemeinde,
anstatt englische Lieder ohne christlichen Inhalt zur Weihnachtszeit zu singen, singen Sie lieber ein frommes Liedlein wie dieses, denn der HERR hat nur daran Wohlgefallen!
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 854
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Andreas Kreuzer » 14.12.2017, 00:31

k2 14. Dezember k1

Werte Gemeinde,
ein weiteres Mal wollen wir Ihnen ein frommes Lied präsentieren und wir wurden ausgerechnet im Sündenpfuhl DuRöhre fündig!

Lauschen wir gemeinsam den Klängen dieses Liedes:


Mit dem Fuß wippend,

A. Kreuzer

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 15.12.2017, 00:21

k2 15. Dezember k1

Genießen Sie die Festtage mit einem löblichen Gedicht eines christlichen Weibes:

Dankespsalm


Übergroß sind deine Wunder,
Schöpfer, Herr der Welt.
Du hast aller Schönheit Fülle
vor uns hingestellt.

Berge, Täler, Wald und Seen,
du hast sie erdacht
und zu einem Wundergarten
deine Welt gemacht.

In des Tales festen Gründen,
auf der höchsten Alm
jubeln deiner Hände Wunder
einen Dankespsalm.

Menschenkind mit engem Sehkreis,
steige auf die Höhn,
deines Gottes Wunderwerke,
seine Macht zu sehn!

Alles Kleine würde kleiner,
alles Laute still;
und wir spürten, dass der Schöpfer
zu uns reden will.

Autorin: Käte Walter
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 16.12.2017, 00:30

k2 16. Dezember k1

Ein fröhliches Spiel für christliche Kinder

Gott hilft: Alle Schüler sitzen im Kreis und einer erörtert kurz eine Erfahrung mit Gott aus seinem Leben. Er hat ein Wollknäuel in der Hand, dessen Ende er festhält und das er dann einem anderen zuwirft. Hat dieser etwas geschildert, hält er ebenfalls den Faden fest und wirft das Knäuel dann weiter. Wenn alle berichtet haben, ist aus der Wolle ein hübsches Netz entstanden.
Dieses wird anschließend im Haushaltsunterricht dazu verwendet, um den Mädchen spielerisch das Stricken einer Decke beizubringen:
Alle schreiben (mit Namen) etwas auf einen Zettel, wofür sie Gott danken oder worum sie ihn bitten möchte. Die Zettel werden gefaltet und gemischt. Dann zieht jedes Mädchen einen davon, betet laut für das entsprechende Anliegen und strickt eine Masche. (Hinweis: Die Zettel können nachträglich von einer Lehrkraft ausgewertet und entsprechend katalogisiert und verwertet werden)

Halleluja! nonne1
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 17.12.2017, 01:01

k2 17. Dezember k1

Werte Gemeinde,
passend zu den Feiertagen ist nun das Forum in ein festliches, rotes Aussehen getaucht!
Weiters finden Sie nun unter "Wichtige Themen" einen Direktverknüpf zum Portal des Johann-Böse-Privatgymnasiums.
Halleluja! k2
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Jugendwart
Jugendwart
Beiträge: 854
Registriert: 11.06.2015, 22:53
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Andreas Kreuzer » 18.12.2017, 00:11

k2 18. Dezember k1

Werte Gemeinde,
Weiber sind nicht unbedingt die hellsten Kerzen am Christbaum,
jedoch hat das Meine sich einst selbst übertroffen:
Was ist so schön am Weihnachtsfeste?
Die Frage hab ich mir gestellt.
Ist denn der Schnee das Allerbeste,
Schlittenfahrn in weißer Welt?

Sind's denn die Lichter an dem Baume,
die leuchten in der Dunkelheit?
Oder der Glanz in jedem Raume,
Geschenke, Plätzchen, Süßigkeit?

Ach, nein! Die Freude ist viel größer!
Die Heil'ge Nacht Geburtstag ist!
Vom Himmel her kam der Erlöser,
uns ward geboren Jesus Christ!
Amen

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Redlicher Adventskalender 2017

Beitragvon Lazarus Steiner » 19.12.2017, 01:05

k2 19. Dezember k1

Werte Gemeinde,
nur noch 5 Tage sind es bis zur Feier der Geburt des Erlösers! Verbringen Sie die Tage im Kreise der Familie, halten Sie sich von den Verlockungen des Internetz' fern und beten Sie regelmäßig! Seien Sie ein echter Christ und keiner, der nur einmal im Jahr, nämlich am 24.12., eine Kirche betritt!

Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil, lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.

(1. Korinther 13,4-5)


Bild
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Wichtige Themen“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss