Was würden sie tun wenn....

Schreiben Sie hier selbst Gedichte, Geschichten und Lieder und spielen Sie ungefährliche Anschnurspiele
Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 792
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Hans Gurtner » 06.08.2018, 15:11

Werte Frau Dragonia.
Der HERR wuerde es niemals zulassen, dass ich zu unrecht gezuechtigt werde. Der HERR selbst wuerde dem Zuechtiger die Arme brechen, hurra. Was wuerden Sie tun, wenn Ihre Tochter einen Tuerken als Freund nach Hause braechte. Fragezeichen.
:Bibel

Benutzeravatar
Draconia111
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 02.10.2017, 17:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Draconia111 » 06.08.2018, 17:39

Herr Gurtner

Erstmal erbrechen und ohnmächtig umkippen. Dannach den Ketzer mit einer Mistgabel aus dem Haus jagen. Und die Tochter wird den Rest der Woche in den Keller gesperrt. Nicht als Strafe, sondern zu ihrem eigenen Schutz

Was würden Sie tun wenn sie eine Geldbörse finden mit zweitausend Europas und einer Karte mit Name und Adresse des Besitzers?

Briefend, draconia111
Draconias Mistgabelgeschäft
Verteidigungs- und Züchtigungswerkzeuge für den redlichen Christen

http://bibeltreue-jugend.net/viewtopic.php?f=19&t=1681

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 08.08.2018, 14:19

Was würden Sie tun wenn sie eine Geldbörse finden mit zweitausend Europas und einer Karte mit Name und Adresse des Besitzers?
Ich würde das Geld nehmen und die Geldbörse in die Mülltonne werfen. Wer 2000 Flocken mit sich rumträgt, dem kann es so schlecht ja nicht
gehen.

Was würden Sie machen, wenn sie mir auf der Straße begegnen würden?

Hantelbank

Benutzeravatar
Draconia111
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 02.10.2017, 17:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Draconia111 » 08.08.2018, 14:38

Herr Hantelbank

Ich denke ich würde einfach an Ihnen vorbeigehen, da ich ja nicht weiß wie sie aussehen

Was wenn Abtreibung erlaubt wäre?

Briefend, draconia111
Draconias Mistgabelgeschäft
Verteidigungs- und Züchtigungswerkzeuge für den redlichen Christen

http://bibeltreue-jugend.net/viewtopic.php?f=19&t=1681

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 08.08.2018, 23:49

Was wenn Abtreibung erlaubt wäre?
Bei dem, was heutzutage in den Grundschulen von Eltern abgeliefert wird, wäre es wohl besser gewesen, rechtzeitig zur
Einsicht zu kommen, dass man unfähig ist, eine Lebensform zu gebären und zu gestalten.

Was würden Sie machen, wenn es ab sofort keine Schlagzeilen über Boris Becker und Sarah Lombardi mehr geben würde?

Sabine K.
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 137
Registriert: 22.04.2017, 13:47
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Sabine K. » 09.08.2018, 10:42

Herr Hantelbank,
das würde mich nicht stören, da ich mit Tom und Heidi schon genug beschäftigt werde.

Was würden Sie machen, wenn Sie bei dieser Hitze auch noch Schnee schippen müssten?

Sabine

Benutzeravatar
Draconia111
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 02.10.2017, 17:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Draconia111 » 09.08.2018, 14:34

Aufhören zu schaufeln und mich reinlegen

Was würden Sie tun wenn Sie unheilbar krank sind

Briefend, draconia111
Draconias Mistgabelgeschäft
Verteidigungs- und Züchtigungswerkzeuge für den redlichen Christen

http://bibeltreue-jugend.net/viewtopic.php?f=19&t=1681

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 792
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status: Abschnur

Re: Was würden sie tun wenn....

Beitragvon Hans Gurtner » 09.08.2018, 17:33

Werte Frau Draconia.
Die Geldbörse würde ich unverzüglich in den Opferstock der nächsten Kirche werfen.
Wenn jemand soviel Geld zum Verlieren hat, kann man es auch gleich der Kirche spenden.
Was würden Sie machen wenn Sie ein Asylant mit dem F Wort welches 2 mal ausgesprochen wird anreden würde ?
Fragend Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Redliche Spiele, Gedichte, Lieder und Geschichten“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss