Der keusche Beichtstuhl

Hier findet jede Diskussion einen Platz! Sprechen Sie über GOTT und die Welt!
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 05.06.2017, 23:04

Frl. Julia,
die Geisteskrankheit Atheismus kann geheilt werden, wenn Sie sich helfen lassen. Kehren Sie ab von diesem dunklen Pfad und wenden Sie sich dem HERRn zu. Dann besteht selbst für Kreaturen wie Sie noch Hoffnung.

Die Hand reichend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Jil » 05.06.2017, 23:09

Herr Kaiser,

ich heiße Jil, nicht Juliane und vielleicht sollte ich es mal versuchen..Wenn Sie es schaffen mich vom HERRn zu überzeugen.

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Elder Futhark » 05.06.2017, 23:11

Frau Jil/Juliane!

Wie oft noch? »Jil(ian)« ist die anglizistische Form des Namens »Julia/Juliane«!

Eigennamen übersetzend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Jil » 06.06.2017, 16:39

Frau Futhark,

erwarten Sie jetzt dass ich mich entschuldigen soll dafür dass ich diesen Namen trage / ich nicht eingedeutscht werden möchte?

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 06.06.2017, 17:19

Frl. Julia,
das ist doch wohl das Mindeste! Sie wissen, wie wir hier zu Anglizismen stehen.

Mahnend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon W. Heisenberg » 06.06.2017, 18:14

Fräulein Juliane,
ein Vorschlag: Vor Ihren gottlosen Freunden können Sie sich ruhig "Jil" nennen, aber hier auf dem Brett nennen Sie sich Juliana oder Julia.

Vorschlagend,
Walter Heisenberg

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Jil » 06.06.2017, 19:12

Frl. Julia,
das ist doch wohl das Mindeste! Sie wissen, wie wir hier zu Anglizismen stehen.

Mahnend,
Nepomuk Kaiser
Herr Kaiser,

dann würde ich notgedrungen auf den Vorschlag des Herren Heisenberg eingehen und werde mich hier eben Julia nennen lassen.

Seufzend

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Sündiges Weib
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 31
Registriert: 05.07.2017, 17:25
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Sündiges Weib » 15.08.2017, 17:38

Werte Gemeinde,

ich möchte auch eine Beichte ablegen.
Ich habe mich vor Kurzem während meiner unreinen Tage zu meinem Mann gelegt. Nun bin ich sehr verunsichert, da das Alte Testament in diesem Fall nur den Tod für beide Ehepartner vorsieht. Wie soll ich dies verstehen?

Ihre Alexandra Schnellhase

Form angepasst und Rechtschreibfehler ausgebessert durch Herbert Dettmann
Ein ordentlicher Beitrag hat aus einer Anrede und einer Grußformel zu bestehen.

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Gunnar Kirsch » 15.10.2017, 00:08

Dirne Weib,

melden Sie sich umgehend beim Ihrem Pfarrer. Er wird das Notwendige veranlassen.

Angewidert
Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Sündiges Weib
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 31
Registriert: 05.07.2017, 17:25
Status: Abschnur

Re: Der keusche Beichtstuhl

Beitragvon Sündiges Weib » 27.10.2017, 00:01

Werter Herr Kirsch,

besagter Mann zu welchem ich mich legte war unser Herr Pfarrer. Evangelisch natürlich.

Amen.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss