Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Hier findet jede Diskussion einen Platz! Sprechen Sie über GOTT und die Welt!
Benutzeravatar
Martyn Steyn
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2017, 18:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Martyn Steyn » 08.06.2018, 02:03

meme3.png

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Herbert Dettmann » 08.06.2018, 14:25

Herr Weiß!

Hiermit bitte ich Sie, inskünftig nur noch deutschsprachige Mumien (unredlich: »Memes«) hier zu briefen.
Anglizismen sind unredlich, wie es auch im Buche Zephania zu lesen ist:

Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.

(Zephania 3,9)


Weiter ist auch den Brettregeln zu entnehmen, dass die Nutzung jeglicher Anglizismen auf diesem Plauderbrett untersagt ist:
§3 Sprache

Die Brettsprache ist deutsch. Die Administranz verbietet die Nutzung jeglicher Anglizismen. Desgleichen wird in diesem Forum gesiezt, falls ein junges Brettmitglied es so wünscht, darf es auch geduzt werden. Unverständliche Dialekt- und Jugendsprache, sowie Fäkalwörter und sinnlose Abkürzungen sind äußerst unerwünscht!
Ersuchend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Martyn Steyn
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2017, 18:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Martyn Steyn » 08.06.2018, 20:09

meme4.png

Benutzeravatar
Martyn Steyn
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2017, 18:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Martyn Steyn » 08.06.2018, 20:21

meme6.png

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Jil » 13.06.2018, 16:58

Gemeinde,

es gibt keine deutschen Memes in dem Sinne, und Sie machen sich nur lächerlich. Die Bilder sind nicht einmal lustig ehrlich gesagt.
Dateianhänge
images-6.jpg
images-6.jpg (9.18 KiB) 317 mal betrachtet
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Herbert Dettmann » 13.06.2018, 17:14

Fräulein Juliane!

Ich ersuche Sie hiermit - wie es auch der werte Herr Kaiser getan hat - nur noch deutschsprachige Mumien hier zu veröffentlichen.

Herrn Weiß hatte ich bereits darauf hingewiesen, aber für Sie sage ich es nochmal: Die Verwendung unredlicher Anglizismen stellt einen Verstoß gegen die Brettregeln dar, wie Sie hier sehen können:
§3 Sprache
Die Brettsprache ist deutsch. Die Administranz verbietet die Nutzung jeglicher Anglizismen. Desgleichen wird in diesem Forum gesiezt, falls ein junges Brettmitglied es so wünscht, darf es auch geduzt werden. Unverständliche Dialekt- und Jugendsprache, sowie Fäkalwörter und sinnlose Abkürzungen sind äußerst unerwünscht!
Weiters ist auch im Buche Zephania ersichtlich, dass Anglizismen unredlich sind:

Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.

(Zephania 3,9)


Abschließend weise ich Sie auf folgenden Faden hin: viewtopic.php?f=46&t=1130

Nr. 34, Wauwau süßsauer, bestellend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 15.06.2018, 21:09

Bub Stein,
Ihre Mumie ergibt keinen Sinn. Wie soll denn eine Theorie stattgefunden haben? Wenn, dann hat höchstens das Ereignis stattgefunden, zu dem es eine Theorie gibt. Eine Theorie selbst findet nicht statt, deshalb heißt sie ja Theorie.

Werte Herren,
zwei neue Mumien meinerseits:
Der Dateianhang 2c6yuc.jpg existiert nicht mehr.
Pfostend,
Nepomuk Kaiser
Dateianhänge
2c6xp0.jpg
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 15.06.2018, 21:17

Werte Herren,
die zweite Mumie:
2c6yuc.jpg
Erneut pfostend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Jil » 16.06.2018, 18:11

Herr Kaiser,

das zweite Meme ist eher umgekehrt, es gibt bald mehr Atheisten denn Christen
.
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Christliche Mumien (unredl.: Memes)

Beitragvon Herbert Dettmann » 18.06.2018, 21:29

Frl. Julia!
Herr Kaiser,

das zweite Meme ist eher umgekehrt
Zum Kreuzdonnerwetter nochmal, ich hatte Sie bereits schon einmal darauf hingewiesen, dass die Verwendung unredlicher Anglizismen auf der :BJ untersagt ist. Halten Sie sich inskünftig daran.

Sagen Sie: Sind Sie derart infantil, dass Sie nicht einmal einfachste Anweisungen befolgen können?

Und bitte besuchen Sie einen Deutschkurs an der Sonderschule, denn sowohl die Interpunktion Ihrerseits als auch die Form Ihrer Beiträge sind unzureichend.
Herr Kaiser,

das zweite Meme ist eher umgekehrt, es gibt bald mehr Atheisten denn Christen (Punkt fehlt)
.

(Grußformel fehlt)
Weiters sind hierbei die hochgradig marginalen Grammatikkenntnisse Ihrerseits ersichtlich, welche auf eine schwere Fatuität Ihrerseits schließen lassen, gell.

Das Weib bei der Hausarbeit beaufsichtigend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: toefterSuchtig und 3 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss