Vermählungen

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Gunnar Kirsch » 03.10.2016, 23:07

Herr Rohrschneid,

ich warte auf das Angebot, mit dem Sie mir Ihr verdarbtes Ding andrehen wollen. Dass Ihr Gör nun dünner ist, interessiert mich nicht das Mindeste. Schließlich muss sie lediglich meinen Sohn empfangen.

Wartend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Peter Rudolf Rohrschneid
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 31
Registriert: 24.07.2016, 17:01
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Peter Rudolf Rohrschneid » 04.10.2016, 20:40

Werter Herr Kirsch,

ich bin ein alter Mann. Bitte machen Sie mir einfach ein Angebot. Sie müssen jedoch bedenken, dass sie durch ihr neues Aussehen nun ein schön anzusehen ist. Im Zirkus könnten Sie sicher so jemanden gebrauchen.

Auf ein Angebot wartend,
Peter Rudolf Rohrschneid

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Lazarus Steiner » 04.10.2016, 22:55

Werter Herr Rohrschneid,
Herr Kirsch will einen redlichen Circus und keinen, in dem lüsternde Dirnen zur Schau gestellt werden.
Anmerkend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Shira
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 24.09.2016, 22:23
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Shira » 05.10.2016, 19:24

Herr Steiner,

Ich denke Sie haben da vollkommen recht und ich bin ehrlich gesagt froh, dass Herr Rohrschneid sein Interesse an mir verloren hatte.

Shira
Welche Maske sollte ich heute tragen?

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Gunnar Kirsch » 05.10.2016, 21:24

Herr Rohrschneid,

ich warte noch immer.

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Gunnar Kirsch » 04.12.2016, 11:18

Werte Gemeinde,

ich bin ratlos. Die Frau meines Kalle ist noch immer nicht trächtig, obwohl ich meinen Sohnemann jeden abend zur widerwärtigen Begattung dränge. Zudem sagte mir mein lieber Bronko gestern, dass er nicht mehr heiraten wolle, da es ihm besser gefalle, sich mit dem Bübchen Borg zu betten.

Ratlos

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Elder Futhark » 04.12.2016, 20:18

Werter Herr Kirsch!

Ich hoffe doch, dass Sie Ihren Sohn nur zum Geschlechtsakt zwingen, wenn dies gestattet ist. Laut Kirche ist das Vollbringen des Zeugungsakts sonntags, samstags, mittwochs und freitags nämlich nicht erlaubt. Auch verboten ist dies an Feiertagen (und einen Tag vor einem Feiertag), 40 Tage vor Ostern und Weihnachten sowie 14 Tage vor und 7 Tage nach Pfingsten.

Hinweisend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Gunnar Kirsch » 05.12.2016, 08:49

Fräulein Futhark,

bezichtigen Sie mich der Untreue zum HERRn oder was wollen Sie mit Ihrem Beitrag aussagen?

Fragend

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Nachteule
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2016, 18:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Nachteule » 05.12.2016, 11:15

Werter Herr Kirsch,
ich finde sie sollten ihren Sohn aufklären, was die Homosexualität alles für schlimme Krankheiten mit sich bringt.

Aufklären

Nick
Man kann mich auch duzen :D
Bin viel zu jung um gesiezt zu werden D:

Benutzeravatar
Maximilian Quinn
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 11.06.2015, 21:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status: Abschnur

Re: Vermählungen

Beitragvon Maximilian Quinn » 05.12.2016, 22:06

Depp Eule,

wollen Sie damit andeuten, dass der werte Herr Kirsch seine Söhne noch nicht aufgeklärt hat? Die Jugend heutzutage hat wirklich keinen Respekt vor Erwachsenen!

Ausspuckend,
Maximilian Quinn
Verurteilt uns nicht, wenn wir Fehler machen, denn nur der HERR ist fehlerfrei.

Hier kann man sich das Heimrechnerspiel "Ein Tag im Leben von Ludwig" saugen: http://spiele.bibeltreue-jugend.net/rrs/RRS.exe

Hier gehts zur Diskussion über das Spiel: viewtopic.php?f=20&t=421

Ich mache auch Filme für unseren DuRöhre Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC5JOOo ... iJgfSoUcuQ


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss