Seite 10 von 10

Re: Strafen für Kinder

Verfasst: 10.01.2019, 21:14
von Hans Gurtner
Geehrter Herr Zuchtmann.

Da sprechen Sie ein sehr heikles Thema an. Plastik im Meer ist reines Gift für uns. Denen Fischen ist das egal, aber am Ende essen wir den Fisch, und somit das Plastik wieder, gell.
Fisch mögen Plastik sogar, habe ich einmal in einer wissenschaftlichen Abhandlung gelesen.
Filter im Kamin einbauen wäre reine Geldverschwendung, da man diesen ja wieder entsorgen müsste. Also würde der wieder auf der Mülldeponie landen.
Rausgeschmiessenes Geld also. Die Natur regeneriert sich ja auch so wieder. Bäume brauchen sogar den Dreck um Sauerstoff erzeugen zu können.
Der Baum ist also der beste Filter den die Natur parat hat.
Nun das keifende Weib betreffend. Die Platzwunde am Kopf meines Weibes haben wir mit Tischlerleim versiegelt.
Sie hat sich heute sogar entschuldigt, dass sie mich so in Raserei versetzte, nun und ich habe ihr hernach auch verziehen. Es ist doch des Christen Pflicht zu verzeihen, gell.

Mit hochachtungsvollen Grüßen, Hans Gurtner.