Strafen für Kinder

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 737
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status: Abschnur

Re: Strafen für Kinder

Beitragvon Hans Gurtner » 09.06.2018, 23:31

Geehrter Herr Kaiser.

Ich möchte Ihnen noch vor der Stallarbeit welche in 30 Minuten beginnt, diese Depesche übermitteln.
Wahrlich sind Ihre Wort.
Doch meine ich aus eigener Erfahrung sagen zu dürfen, dass die im Keller Gerohrstockten sehr viel schneller lernen.
Ich stelle hierzu einen guten Freund, welcher höchst redlich ist, in eine dunkle Ecke des Kellers, und er macht dabei den Buh. Mann.
Glauben Sie mir werter Herr Kaiser, die Buben werden so erschreckt, dass diese in die Hosen sch..., ich meinte, dass die dabei meist in die Hosen machen, vor Angst.
So lässt man den widerspenstigen Balg dann 3 Stunden auf seinem Hosenboden im Keller sitzen.
Glauben Sie mir, da bewirkt schon eine einmalige Anwendung Wunder.
Meinen Jakob mir der Stalllaterne in den Keller bringend, Hans Gurtner.
:Bibel

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal
Status: Abschnur

Re: Strafen für Kinder

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 09.06.2018, 23:41

Herr Gurtner,
in 20 Minuten ist Sonntag. Dies ist der Tag des HERRn, wir haben hier nicht zu arbeiten. Sehen Sie also davon ab, die nächsten 24 Stunden und 20 Minuten einen Finger krumm zu machen und sparen Sie sich die Energie für die heilige Messe.

Auffordernd,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 737
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status: Abschnur

Re: Strafen für Kinder

Beitragvon Hans Gurtner » 09.06.2018, 23:47

Werter Herr Kaiser.

Da wir Sommerzeit haben, ist es bei uns in Tuttlingen erst 22 45,
Das bedeutet, dass wir uns an die von GOTT gegebene Zeit halten. So kann ich sogar noch meinen Buben 10 Minuten züchtigen. Wie er schon seine Hände vor das Gesicht hält. Da muss ich immer lachen.

Einen gesegneten SONNtag wünschend. Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot und 3 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss