LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Die schöne Pilotin
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 16.10.2015, 01:14
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Die schöne Pilotin » 23.10.2015, 01:56

Also...

ich finde die Art und Weise, wie Sie alle den User Privat anraunzen ziemlich befremdlich.

Herr Privat,
lassen Sie sich nicht so einfach abkanzeln. Christen und die, die meinen welche zu sein sind wohl nicht
gerade mit Toleranz gesegnet.

Mit himmlischen Grüßen aus FL 310,

Ulli

Benutzeravatar
Wilhelm zu Reckendorf
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 376
Registriert: 21.06.2015, 22:14
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Wilhelm zu Reckendorf » 23.10.2015, 10:08

Fräulein Verwirrt,

ich finde die Art und Weise, wie Sie alle den redliche Brettmitglieder Privat anraunzen ziemlich befremdlich.
Ich hingegen finde die Art und Weise Ihres Satzbaus ziemlich befremdlich.
Und da glauben Sie ernsthaft, das Frauenzimmer wie Sie, die nicht einmal die Grammatik beherrschen, den Männern gleichwertig sein sollen? Pah!
Entrüstet,
Wilhelm zu Reckendorf
Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:
den alten Weibern desgleichen, daß sie sich halten wie den Heiligen ziemt, nicht Lästerinnen seien, nicht Weinsäuferinnen, gute Lehrerinnen; daß sie die jungen Weiber lehren züchtig sein, ihre Männer lieben, Kinder lieben, sittig sein, keusch, häuslich, gütig, ihren Männern untertan, auf daß nicht das Wort Gottes verlästert werde.

k1 Titus 2 k1

Privat
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 154
Registriert: 20.10.2015, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Privat » 23.10.2015, 18:15

Herr zu Reckendorf,
Darf ich sie darum bitten, dem/der Benutzer/in "Die schöne Pilotin" mit etwas mehr Respekt zu entgegnen? Übrigens bin ich mir nicht ganz sicher ob dieser Benutzer, männlich oder weiblich ist, denn der Benutzername ist weiblich aber die Unterschrift ist männlich.
Darf ich sie auch darauf hinweisen, dass der Server dieses Forums in Deutschland liegt , wodurch sie die deutschen Gesetze auch achten sollten und sie eindeutig Frauen diskriminieren, obwohl die deutschen Gesetze eindeutig für Gleichberechtigung sprechen und nicht, wie sie es taten, für die alte Weltansicht das Frauen weniger wert seien, als Männer, schließlich leben wir im 21? Jahrhundert in Europa.

Empört
Privat

Fred Merkur
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 322
Registriert: 08.09.2015, 21:27
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Fred Merkur » 23.10.2015, 23:37

Salü Privat.
Ulli ist weiblich. Ihr eigentlicher Name ist Ulrike.

Freddy

Privat
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 154
Registriert: 20.10.2015, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Privat » 23.10.2015, 23:39

Danke für die Info, Herr Merkur!

Privat

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Lazarus Steiner » 24.10.2015, 00:10

Herr Privat,
bezüglich des Geschlechtes des Fräulein hätten Sie einfach den Vorstellungsbeitrag lesen müssen.
Bezüglich der Stellung der Frau hätten Sie einfach die Bibel aufschlagen müssen.
Eph 5,23: "Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter wie dem Herrn. Denn der Mann ist das Haupt der Frau."
3. Petr 3,1: "Desgleichen sollt ihr Frauen euch euren Männern unterordnen." (siehe auch 1. Tim 2,11 / 1.Mose 3,6 oder Kol 3,18 usw.)
Zitierend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Sr. Maria Bernadette
Redliche Ordensschwester
Redliche Ordensschwester
Beiträge: 637
Registriert: 22.08.2015, 23:49
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Sr. Maria Bernadette » 24.10.2015, 00:22

Kindlein Primat,

wenn das Weib Pilotin in Wirklichkeit männlich ist, so ist das eine schwere Sünde. Abschließend muss man festhalten, der Umgang mit uns Weibern ist nachgerade so wie es sich für Christen untereinander gehört. Warum sind Sie so empfindlich, sind Sie etwa falschsechsuell?

Fragend,

Sr. Maria Bernadette
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Privat
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 154
Registriert: 20.10.2015, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Privat » 24.10.2015, 00:41

Hallo,

@Herr Steiner:
Als ich diesen Beitrag schrieb, stand ich gerade ziemlich unter Zeitdruck, weshalb ich nicht die Zeit hatte überhaupt nachzugucken.
Ich mir war nicht bewusst dass es hier einen Bereich zum Vorstellen gibt. Könnten sie mir diesen einmal verlinken? Ich kann ihn nämlich nirgends entdecken.
Ich verstehe diese Zitate so, dass sich eine Frau ihrem Ehegatten unterordnen soll. Ich gehe nicht davon aus das Herr zu Reckendorf mit ihr verheiratet ist :)

@Sr. Maria Bernadette,
könnten sie bitte aufhören Primat zu verwenden? Ich wäre Ihnen sehr dankbar.
Ich glaube das mit der Sünde ist mit dem Text an Herr Steiner beantwortet.
Tatsächlich? In meinem Umfeld ist der Umgang zwischen den Geschlechtern deutlich anders, weshalb ich wohl etwas verwirrt war und es nunmal komisch fand.
Meinen sie allgemein, im Bezug auf Computerspiele, Kommentarbearbeitung oder zum eben erwähnten Thema?

MfG
Privat

viewtopic.php?f=3&t=14 Ihr A. Kreuzer

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Lazarus Steiner » 24.10.2015, 08:29

Fräulein Privat,
ich bitte Sie, zukünftig auf Verstöße gegen die Brettregeln zu verzichten.
Da Sie selbige wahrscheinlich auch nicht finden werden, hier ein Verknüpf:
http://bibeltreue-jugend.net/viewtopic.php?f=2&t=8
Anmerkend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Privat
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 154
Registriert: 20.10.2015, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: LAN-Party, eine Erfindung des Teufels!

Beitragvon Privat » 24.10.2015, 09:43

Herr Steiner,
damit habe sie sich leider etwas ins Knie geschossen, da §4 doch explicit sagt, dass gesetzeswiedrige Kommentare verboten sind:
§4 Brettbeiträge
[...]gesetzeswidrige[...] Kommentare sind hier nicht erlaubt und führen zum sofortigen Ausschluss.
Aufgrund der Nutzungsbedingungen, habe ich diesen Beitrag übrigens gelesen, aber da sich tatsächlich nur ein sehr kleiner Teil tatsächlich daran hält, sehe ich es auch nicht ein, mich daran zu halten, während sie dies nicht/kaum tuen.

Privat


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss