Hilfe bei fester Freundin!

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Jil » 10.01.2018, 12:39

Guten Tag Werte Gemeinde,

ich wende mich an Sie, da ich ein wirklich schwer wiegendes Problem habe. Seit das neue Jahr begonnen hat, habe ich Freundschaft mit einem Mädchen in der Klinik geschlossen, auf welcher ich gerade bin. Ich habe gemerkt wie Sie und ich Gefühle füreinander hegen, welche weit über Freundschaft hinaus gehen,und wir mittlerweile auch ein festes Paar sind. Das Problem ist nur, ich weiß nicht wie ich meiner Familie dies beichten soll, da Sie gegen gleichgeschlechtliche liebe ist. Außerdem, ist Sie bedauerlicherweise noch minderjährig, weswegen es sich mit der Verlobung noch hinaus zögern würde. Was soll ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Jil
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Herbert Dettmann
Außenkorrespondent und Brettbester
Außenkorrespondent und Brettbester
Beiträge: 1309
Registriert: 15.06.2017, 23:53
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Herbert Dettmann » 10.01.2018, 16:25

Weib Julia!

Suchen Sie Ihren Pfarrer auf und lassen Sie sich von diesem die Homoseuche aus Ihrem sündigen Leib prügeln.

Helfend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

k1 (1. Korinther 14,34)
k1

Die Bibeltreue Jugend auf Zwitscher: https://www.twitter.com/SteinerLazarus
Die Bibeltreue Jugend auf Sofortgramm: https://www.instagram.com/bibeltreuejugend/

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.01.2018, 16:29

Weib Julia,
Hand aufs Herz: Sie wissen doch, wie wir hier zu Homosechsualität stehen. Was für eine Antwort erwarten Sie hier bitte, außer dass Sie sich trennen und sich Ihre Krankheit bei einem Pfarrer austreiben lassen sollen?

Gesichtspalmend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Jil » 10.01.2018, 16:43

Herr Kaiser,

ich würde gerne wissen, wie ich es meiner Familie beibringen kann. Ohne Sie sehe ich keinen Sinn mehr im Leben, es tut mir leid.

Depressiv

Jil
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.01.2018, 18:17

Weib Julia,
ich würde gerne wissen, wie ich es meiner Familie beibringen kann. Ohne Sie sehe ich keinen Sinn mehr im Leben, es tut mir leid.
ich bin ein verheirateter Mann. Daher muss ich Ihre amourösen Avancen leider zurückweisen. Gerne dürfen Sie aber bei Gelegenheit meinem Weib im Haushalt helfen.

Anbietend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Jil » 10.01.2018, 18:41

Herr Kaiser,

eher würde in die Hölle fahren, als Ihnen einen Antrag zu stellen. Ich meinte meine feste Freundin.

Sich nicht für alte Männer interessierend

Jil
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Angi
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2018, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Angi » 10.01.2018, 19:20

Sehr geehrte Damen und Herren.

Meine Name lautet Angi und ich bin 15 Jahre alt.
Ich bin diese sogenannte 'feste Freundinn'.
Ich bin mir nicht sicher ob dies richtig ist was ich hier tue. Ich glaube ich brauche dringend Hilfe was ich mit meinem Leben anstellen soll. Ich glaube Jil nutzt mich aus da ich ziemlich attraktiv bin doch ich hege wahre Gefühle für sie. Sie ist die einzigste die mir sagt wie wichtig ich bin. Würde gerne eine Antwort bekommen.
Ps: Jil i love u.

Mit lieben Grüßen Angi

Gundula Kupka
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 20
Registriert: 23.07.2017, 14:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Gundula Kupka » 10.01.2018, 23:36

Meine Güte,
hier glauben zwei Kinder wirklich etwas von Liebe zu verstehen. Es geht um eine vorübergehende Schwärmerei.
Kinder fühlen sich immer zu Personen hingezogen, die ihnen geben, was sie wollen und gerade in diesem Alter
werden sie rebellisch den Eltern gegenüber. Also geht es um nichts weiter als um Egoismus, wie immer bei
Kindern.
Es besteht also keine Notwendigkeit, irgendetwas zu beichten, da sich in 3 Wochen die Interessen
wieder geändert haben werden.
Sorgen Sie sich lieber darum ihre schulischen Verpflichtungen einzuhalten und darum, dass Sie z.B. immer
eine gültige Fahrkarte bereithalten können.

Gundula Kupka

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 303
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Jil » 11.01.2018, 08:09

Sehr geehrte Damen und Herren.

Meine Name lautet Angi und ich bin 15 Jahre alt.
Ich bin diese sogenannte 'feste Freundinn'.
Ich bin mir nicht sicher ob dies richtig ist was ich hier tue. Ich glaube ich brauche dringend Hilfe was ich mit meinem Leben anstellen soll. Ich glaube Jil nutzt mich aus da ich ziemlich attraktiv bin doch ich hege wahre Gefühle für sie. Sie ist die einzigste die mir sagt wie wichtig ich bin. Würde gerne eine Antwort bekommen.
Ps: Jil i love u.

Mit lieben Grüßen Angi

Liebste Angi,

dir ist hoffentlich klar, dass es nur ein Gerücht ist dass ich dich ausnützen würde. Ich liebe dich süße!

Traurig

Jil
Der HERR ist mein Hirte.

Benutzeravatar
Angi
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2018, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Hilfe bei fester Freundin!

Beitragvon Angi » 11.01.2018, 10:53

:Christ
Sehr geehrte Damen und Herren.

Meine Name lautet Angi und ich bin 15 Jahre alt.
Ich bin diese sogenannte 'feste Freundinn'.
Ich bin mir nicht sicher ob dies richtig ist was ich hier tue. Ich glaube ich brauche dringend Hilfe was ich mit meinem Leben anstellen soll. Ich glaube Jil nutzt mich aus da ich ziemlich attraktiv bin doch ich hege wahre Gefühle für sie. Sie ist die einzigste die mir sagt wie wichtig ich bin. Würde gerne eine Antwort bekommen.
Ps: Jil i love u.

Mit lieben Grüßen Angi

Liebste Angi,

dir ist hoffentlich klar, dass es nur ein Gerücht ist dass ich dich ausnützen würde. Ich liebe dich süße!

Traurig

Jil

Geliebte Jil

Ich liebe dich auch. Ich hoffe wir bekommen den Segen Gottes. Das was ich fühle ist wiklich wahre Liebe!

Amen, Angi


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss