Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Markus Elster
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 127
Registriert: 29.04.2017, 19:19
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Markus Elster » 28.05.2017, 21:30

Liebe Gemeinde,
ich fände es auch viel besser, wenn der Jens so bleiben würde, wie er war.
Liebenswert, aufgeschlossen und sehr talentiert.

Warum soll er denn nicht so bleiben, wie er ist? Man muss doch kein Christ sein, um auch ein guter Mensch zu sein.
Sapperment, Weib Unglücklich!

Wollen Sie, daß der Knabbub Vogel weiter ein Perversling bleibt, Sie Kretin?

Erbost fragend,
ME
"Trotz der negativen Presse covfefe." (Donald Johann Trumpf)

Ragnarok
Brettbesucher
Brettbesucher
Beiträge: 30
Registriert: 24.05.2017, 12:41
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Ragnarok » 28.05.2017, 21:31

Verehrtes Fräulein Schnake,

selbst wenn man hier auf Sie hören würde, wäre es für den armen Jungen inzwischen zu spät.

R4gn4r0k

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Elder Futhark » 28.05.2017, 23:09

Frau Schnake!
Man muss doch kein Christ sein, um auch ein guter Mensch zu sein.
Sie haben recht! Auch konservative Muslime, die sich für christliche Werte einsetzen (z. B. Recep Tayyip Erdoğan, die saudi-arabische Königsfamilie, Ali Chamene’i, Baschar al-Assad), sind gute Menschen.

Zustimmend
Elder Futhark

Frau Elster!
Sie haben die 6. Todsünde Invidia begangen.
Das hat Herr Hase doch geschrieben. Sind Sie Analphabetin?
Auch ist es unhöflich "Mit freundlichen Grüßen" abzukürzen.
Was soll daran bitte unhöflich sein? Es gibt Abkürzungen, die unhöflich sind und von exorbitanter Stupidität zeugen (u. a. »LMGA« (unredlich: »LMAO«)), aber es gibt auch sinnvolle Abkürzungen wie »z. B.«, »i. d. R.« und »u. a.«.

Herrn Jens zu seiner knorkanten Erziehung gratulierend
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 28.05.2017, 23:34

Frl. Futhark!

Dies (Abkürzungen) gilt nicht für Grußformeln.
Auch hat Herr Hase nicht erwähnt, saß es sich um eine Todsünde handelt. Er milderte sein Vergehen mit "Sünde" ab, womit er die Todsünde Superbia begangen hat. Der Wortteil "Tod-" fehlt. Somit kann ich Ihre Theorie widerlegen. Sind Sie Analphabetin?

Aufklärend,
Ihr Karl Elster

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Gunnar Kirsch » 29.05.2017, 21:27

Depp Elster,

reißen Sie Armleuchter sich zusammen. Dies ist ein freundliches Brett!

Belehrend
Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Timotheus Tanax
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 679
Registriert: 13.02.2016, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Timotheus Tanax » 30.05.2017, 09:03

Man muss doch kein Christ sein, um auch ein guter Mensch zu sein.
Was soll man DAZU noch sagen?
"Wenn jemand beim Vieh liegt, der soll des Todes sterben, und das Vieh soll man erwürgen" - 3.Mose.20,15

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 31.05.2017, 22:07

Frl. Schnake,
Warum soll er denn nicht so bleiben, wie er ist? Man muss doch kein Christ sein, um auch ein guter Mensch zu sein.
Sie als dämliches Weib haben von Menschen doch keine Ahnung. Immerhin befinden Sie sich in Sachen Wert und IQ auf der Stufe mit dummem Nutzvieh.

Freundlichst belehrend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 01.06.2017, 00:57

Gemeinde.
Ungeachtet der Thematik dieses Fadens möchte ich darauf aufmerksam machen, dass mein
Unternehmen auch Särge in verschiedenen Größen anbietet.
Auch die Verzierungen jener ist frei konfigurierbar, so dass eine Beerdigung nicht unbedingt
nur der Trauer geschuldet sein muss...

Hantelbank

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 02.06.2017, 15:11

Sapperment, Mörder Hantelbank!

Sie wollen den Knaben Vogel ermorden?

Fassungslos,
Karl Elster

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2430
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Status: Abschnur

Re: Bericht: Erziehung des Knaben Vogel

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 02.06.2017, 15:14

Herr Elster,
woher nehmen Sie diese Information?

Perplex,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss